Go Down

Topic: "Ardiono ISP" - was ist der Vorteil ?? (Read 1 time) previous topic - next topic

elektron_

Dec 04, 2014, 08:38 pm Last Edit: Dec 04, 2014, 08:42 pm by elektron_
Hallo,

gerade ist mir auf der Arduino Homepage aufgefallen daß es einen eigenen Arduino ISP gibt:
http://arduino.cc/en/Main/ArduinoISP

Jetzt stellt sich die Frage, braucht man so ein Teil wirklich bzw. wo ist der Vorteil etwa im Vergleich zu einem USBASP kompatiblen Programmer der vom Konzept her eine gewisse Ähnlichkeit hat. Ok, daß man das Teil direkt aufstecken kann ist irgendwie ganz nett, die Tatsache damit Arduino zu unterstützen auch gut, aber ist das "alles" ??

Christian
Elektronik funktioniert intern mit Rauch.
Beweis: Wenn der Rauch herauskommt ist es kaputt...

sschultewolter

Nein, so ein Teil braucht man nicht zwingend.

An sich macht das Teil keinen schlechten Eindruck, auch wenn es wieder einmal kein passendes Gehäuse dazu gibt (siehe Arduino USB Serial Light). Im Vergleich zum ArduinoISP (Variante mit UNO) sehe ich hier den Vorteil, dass es deutlich einfacher ist, nackte Atmegas mit einem Bootloader zu versehen. Es werden keine losen Strippen mehr benötigt.

Preis ist angemessen. Teurer als China Ware, aber immer noch günstiger als die meisten Alternativprodukte mit Entwicklungen in Europa.

Nichts desto trotz hinkt der USBASP und auch der ArduinoISP dem Atmel AVRISP weit hinterher.

Wer einen günstigen ChinaISP, DIAMEX ISP, USBASP oder ähnliches hat, für den lohnt sich dieser ArduinoISP nicht als weitere Investition. Nachteil an der ganzen Sache, man ist auf den Pegeln beschränkt, die der ArduinoISP nutzt. So wie ich das sehe beschränkt sich dieser auf 5V (Versorgungsspannung über Jumperpad abschaltbar).

Genau das ist die große Schwäche der meisten ISP Programmer. Ich kann diese nicht einfach willkürlich an Systeme anklemmen, die vermutlich bereits vollbestückt sind und nicht mit 3V3 oder 5V laufen.

Es gibt gute Gründe, Atmegas auch weit ausserhalb dieser Spannungen zu betreiben. Vorallem die Attinys machen einen sehr guten Dienst bei niedrigen Spannungen < 3V3. zum Beispiel im Einsatz an Batterien ohne Spannungsreglnern etc.
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

uwefed

Ich sehe kaum Unterschiede zwischen dem Ardiono ISP und einem anderen ISP-Programmiere.
Der Ardiono ISP hat vieleicht etwas mehr auf Arduino zugeschnittene Beispiele.
Grüße Uwe

timrowledge

#3
Dec 05, 2014, 01:35 pm Last Edit: Dec 11, 2014, 05:06 am by timrowledge
Weiß nicht leider nicht so ganau,aber ein Freund, der Informatik studiert, sagte es ist sehr gut und hilfesreich. :smiley-roll:




galaxy tab s 8.4 hülle

Go Up