Go Down

Topic: OT: Welche Litze für einfache Projekte? (Read 1 time) previous topic - next topic

dertester

Hi,

ich hab die Nase voll von der Unordnung und wollte den ganzen Kabel-Unrat beseitigen und ein paar Rollen Litze holen.

Da ich aber bis jetzt immer nur mit Resten aus alten Geräten gearbeitet habe, fehlt mir gerade die "Vorstellung" welchen Querschnitt ich üblicherweise nutze.

Habt ihr eine Faustregel für den Querschnitt oder sonstige Tipps was zum Basteln gut geeignet ist?
Hätte jetzt nach Gefühl 0,14 und 0,25mm2 geholt.

Üblicherweise bewege ich mich bei 5-12V mit max. 3A und paar LED Anwendungen 50V@500mA.

Sind die hier okay?
http://www.pollin.de/shop/t/Njk1OTA5OTk-/Haustechnik/Kabel_Draehte_Litzen/Litzen/Schaltlitzen_LiYv.html

sschultewolter

Für Steuerleitungen reichen 0,14mm² aus. Für 3A würde ich eher zu 0,5mm² greifen.
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)


dertester

Danke! Endlich Ordnung.

Hab jetzt 0,25 genommen und eine 0,5 für höhere Anforderungen.

sven222

@hk007: Danke, so etwas suche ich auch schon länger. Gleich gebookmarkt!

Go Up