Go Down

Topic: Zwei Servos ohne servolib steuern (Read 1 time) previous topic - next topic

Ithen

Hallo alle zusammen,

ich möchte gerne mehrer Servos(z.Z. drei) per Software respektive über Processing steuern, also ohne Potentiometer.
Mein Problem besteht darin, dass ich bisher undurchsichtige Fehler von der Arduino-IDE zurückbekomme, sobald ich einen zweiten Servo zu meinem Ersten dazuschalte.
Beide sind nach dem Beispiel für einen Servo, aus der IDE, angeschlossen.
Sprich, einen Servo zu steuern funktioniert, zwei oder gar mehrere Servos nicht.
Was für Möglichkeiten gibt es?

Arbeite mit einem Macbook Pro und dem Arduino Duemilanove.
Grüße Ithen

Joghurt

Definiere "undurchsichtige Fehler von der Arduino-IDE"!

Ithen

naja, zum einen bekomme ich gemeldet das der port besetzt ist, da er gerade benutzt wird, obwohl er definitiv nicht benutzt wird.
sobald nur ein servo genutzt wird gehts.
oder er verbindet, aber die servos spielen verrückt. normaler weise stelle ich den winkel des einen servos mittels tastatur ein. will ich einfach denselben winkel für den zweiten servo benutzen geht das nicht. wahrscheinlich hab ich mich nicht vernünftig ausgedrückt: also ich schreibe eine art firmware für das arduinoboard und steuere das ganze mittels processing. und auch da kommt ein fehler der art. port.write can't...

muss ich denn irgendwas beachten beim ansteuern? also auf codebasis.
grüße


Joghurt


Go Up