Go Down

Topic: [anfänger] Was bracuhe ich für meine Realisierung? (Read 1 time) previous topic - next topic

phptool

Hallo,
ich möchte folgendes realisieren:

Wenn ich in einem (sagen wie einfach C++) compiliertem Programm mit GUI einen Button drücke, soll einfach via USB (auch super währe Bluetooth) eine im Arduiono eingesteckte (oder interene) LED an/aus gehen..

Nicht eig. besonderes.. Doch habe eig. nicht mit diesem Themengebiet zutun..
Kann C++ (aber habe noch nie mit USB komuniziert) und hatte ein paar Jahre Elektroteschnik als Leistungskurs..
Möchte nur so meinen Einstieg zu den Arduinos erreichen..

- Was muss ich nun für ein Starterkit kaufen?
- Wie Programmiere ich das ganze (denke schon das ich durch die DIY ein Arduiono dazu bekomme eine LED blinken zu lassen, aber wie steuere ich diese dann an?)

Ich habe mir als mein erstes großes Ziel gesetzt, dass ich eine Nachricht vom PC ans Arduino sende und diese auf einem einfachem LCD Bildschirm angezeigt wird..

Danke schonmal..
Gebt mir Infos..

Martin Gerken

Das geht alles "out of the box" - denn USB ist beim Duemillanove ebenso dabei wie eine LED. Natülich willst Du etwas Spaß mit dem Teil - also das gr. Einsteigerset von Watterott oder Earthshinedesign sind schon nett (würde zu Earthshinedesign tendieren wenn Du ein paar Tage Lieferzeit hast...). BT ist eher teuer, wenn Du nix bastelen willst...

domspitze

Um mit meinem Arduino Duemilanove zu kommunizieren, habe ich die auf dem Board eingebaute USB-Schnittstelle genutzt. Die läßt sich als serielle Schnittstelle nutzen.
Ich habe dafür in C# programmiert. Wenn Du C++ kannst, wird C# kein Problem.

Hier der Link, der mir viel weitergeholfen hat:
http://csharp.simpleserial.com/

Ich habe einfach über die serielle Kommunikation Bytes in Form von Buchstaben an den Arduino gesendet. Also bei "G" wird die LED eingeschaltet und bei "H" wieder aus. Natürlich geht das auch umgekehrt.

Das ist übrigens auch der Weg für die Textdarstellung auf dem LCD. Die Nachricht wird als Buchstaben zerlegt und vom Arduino empfangen. Mit der LCD-Library aus dem Playground kannst Du den wieder zusammengesetzten Text auf einem LCD darstellen.

http://www.arduino.cc/en/Reference/LiquidCrystal

Ich habe übrigens kein Einsteigerset am Anfang gekauft, sondern mir alles selbst bei segor.de zusammengestellt.

Ansonsten empfehle ich als erste Lektüre den Beginners Guide
http://www.earthshinedesign.co.uk/ASKManual/Site/ASKManual.html

Viel Spaß!

Go Up