Go Down

Topic: Viessmann Heizungssteerung auslesen (Read 16908 times) previous topic - next topic

michael_x

#30
Jan 23, 2016, 01:10 pm Last Edit: Jan 23, 2016, 01:20 pm by michael_x Reason: Nachtrag
Quote
Tip wo ich die Doku zum Protokoll des KM-Busses findeen kann?
Im openv wiki ( http://openv.wikispaces.com ) ist auch ein Abschnitt zum KM Bus:

http://openv.wikispaces.com/KM-Bus+Interface


[Nachtrag:] http://openv.wikispaces.com/KM-Bus ist wohl der bessere Einstieg ;)

VerirrtesSchaf

So um hier mal wieder eine Aktualisierung beizutragen mal der aktuelle Stand.

Erst mal vorweg: Es funktioniert!

Das ganze basiert jetzt auf der Optolink-Schnittstelle und wird über einen Arduino Mega 2560 ausgelesen.
Ausgelesen wird neben Temperaturen auch die Pumpenzustände und die Solaranlage (da über KM-Bus mit der Heizungssteuerung verbunden). Die Schnittstelle ist formschön in der Frontklappe der Steuerung verbaut.

Bilder und ausführliche Erläuterungen folgen, wenn alles komplett ist :) Allerdings hat mir der Linearregler des Arduino unschön mitgespielt. Sobald nämlich das Ethernet-Shield aufgesteckt ist ist die Stromaufnahme so groß, dass der Linearregler heiß wird und somit abschaltet. Als Lösung werd ich diesen nun noch "auslagern" und mit einem Kühlkörper bestücken.


Soweit der aktuelle Stand

VerirrtesSchaf

HotSystems

Wenn du statt des Längsreglers einen getakteten StepDown-Regler einsetzt, kannst du den Kühlkörper sparen.
Du kannst damit beide Module mit 5 Volt betreiben und der Spannungsverlust wird nicht in Wärme umgesetzt.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Scherheinz

Oder du klemmst ihn anstatt an einen Kühlkörper direkt ans Vorlaufrohr  :)
Hier könnte ihre Werbung stehen

VerirrtesSchaf

Also die Version mit dem Schaltregler war die bessere. Aufgebaut, ausprobiert, spart sogar 2W Primärleistung :D

Scherheinz

Hier könnte ihre Werbung stehen

bello12

Hallo VerirrtesSchaf wie weit bist du mit der Erläuterung und den Bildern mit Sketch

Gruß bello12

Xanatos49

Hallo,


ich würde auch gerne mal den code sehen. Möchte das gleiche für meine Anlage nachbauen!

Grüße,
Marco

BigS

Als Halter für die Sende und EmpfangsIRLed kann man übrigens auch ein Legotechnic Zahnrad benutzen. Die großen Löcher haben genau den richtigen Abstand und sind 4,9mm im Durchmesser (halten also super ne Standard LED) das Kreuz in der Mitte des Zahnrades wird mit einer Achse bestückt , diese passt genau in das V von Viessmann und hält alles am richtigen Platz.

sth77

Schöne Qick&Dirty-Lösung, das hätte ich gern mal als Bild!
Mein verwaister Arduino-Blog: http://www.sth77.de/ - letzter Eintrag: Diamex-ISP in der irgendwann mal aktuellen Arduino-IDE 1.6.4


BigS


VerirrtesSchaf

So, nach langer Zeit mal wieder ein Update zum Projekt, da ich leider etwas Zeitmangel habe.

Die Elektronik und der Arduino funktionieren soweit ganz gut. Die Werte die ausgelesen werden sollen werden auch ausgelesen. Langzeiterfahrungen hab ich noch keine. Der Sketch ist so aufgebaut, dass jedes mal nach dem 0x05 eine Abfrage durchgeführt wird.
Aufgrund der Änderungsraten der Werte frage ich manche Werte oft ab, andere eher selten, da die Wahrscheinlichkeit, dass sich diese ändern eher gering sind.
Dazusagen muss ich noch, dass ich zusätzlich auch noch einen Füllstandssensor der Firma ProJet besitze, der mit RS232 mit einem Microcontroller kommunizieren kann. Das mache ich nebenbei auch noch, also einfach ignorieren (funktioniert eh noch nicht).
Die Elektronik ist in der Frontschürze versteckt, wo auch die LEDs mit eingebaut sind. Der Arduino befindet sich mit ca. 6m Anschlusskabel in einem Spelsberg-Gehäuse.
Um die Störmeldung weiterhin visuell anzeigen zu können schaltet ein Ausgang eine LED an.

Jetzt muss ich nur noch das Netzwerkkabel in die Heizung bringen und dann kanns losgehen.

Anbei noch ein Paar Bilder, die mal zeigen wie das alles montiert ist.

FlyingEagle

#43
Feb 06, 2017, 12:02 am Last Edit: Feb 06, 2017, 12:08 am by FlyingEagle
Anbei noch ein Paar Bilder, die mal zeigen wie das alles montiert ist.
Fehlen dir nur bei mir?

Ich hoffe nicht es überlesen zu haben, aber um welches Heizungsmodell genau geht es hier?

bello12

bei mir fehlen die Bilder auch. Ein Sketch dazu und man könnte weiter machen

gruß bello12

Go Up