Go Down

Topic: Funktionen inherhalb funktionen (Read 1 time) previous topic - next topic

volvodani

Kann ich beim Arduino IDE wenn ich aus der Main Loop eine Funktion aufrufe in der Funktion eine weitere Funktion aufrufen.

Im Sinne von

int Funktion 1 (Übergabewert){
Wert1=Lesen MAX127 (2)/1000
return Übergabewert
}

int Funktion2 (channel){
**** i2c Funktion auslesen des 2 Kanal eines MAX127 ****
}


Die Frage setht nur bei mir im Raum weil ich eine fertige Funktion habe um den MAX127 auszulesen und ich will dies ja nicht bein jerder Funktion reneut reinschreiben. Da ich die ganzen Analogeinänge über filter auswerte und ich dies gerne in Funktionen mache damit man nihct zuviele Variabelen Global deklarienren muss
"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Martin Gerken


willich

deine "void loop()" hat ja auch ab und zu funktionen in sich :)

Martin Gerken

Ich denke nicht, dass er wusste, dass das auch eine Funktion ist...  ;)

volvodani

#4
Jun 27, 2010, 01:28 pm Last Edit: Jun 27, 2010, 01:28 pm by volvodani Reason: 1
Tja liebe Leute manchmal steht man ja gewaltig auf dem Schlauch.
Danke für die Info

Funktioniert einwandfrei.
Ich verliere nun langsam den Überblick bei 10k Code :-)
"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Jomelo

Dann musst du geschickt auslagern.
Ich habe auch Projekt geschrieben das mittlerweile knapp 20 Kb groß ist.

So wie du, ist mir auch bei 10K aufgefallen, das die eine Projektdatei nicht mehr alles beinhalten kann.

Am leichtesten ist das, wenn man Teilfunktionen die man zusammen fassen kann, in eine neue Klasse schreibt. ;-) (Aber nur die Teile die man nochmal wiederverwenden muss, oder öfters benötigt)

Gruß  Jomelo
while(!success){try++;}

volvodani

Ich arbeite mit 6 Verschiedenen Tabs. Variabeln, Interputs, Menu, AnalogReadfunktionen,Main Loop, Augsabe Funktionen.
Das geht dan wieder da man sich ja nur der main LOOP entlangahngen muss
"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Go Up