Go Down

Topic: zwei 7 Segment Displays mit MAX7219 (Read 2769 times) previous topic - next topic

surfhai

Oct 10, 2010, 07:53 pm Last Edit: Oct 10, 2010, 09:12 pm by surfhai Reason: 1
Hallo,

hab mir hier eine Schaltung mit zwei 7 Segment Displays aufgebaut (Vorlage war diese Schaltung hier). Hier seht ihr die Verkabelung zum Arduino. Das ganze läuft mit folgendem Code.

Code: [Select]
#include <Matrix.h>
#include <binary.h>
#include <Sprite.h>

//Matrix(data, clock, load)
Matrix myMatrix = Matrix(4, 3, 2);

void setup()
{
}

void loop()
{
 myMatrix.clear(); // clear display

 delay(1000);

}


Mein Problem dabei ist nun, dass die zwei Displays immer leuchten. Laut Programm sollte es jedoch alles aus sein. Hab die Belegung der Schaltung jetzt des öfteren geprüft, die Pins sind richtig belegt. Auch hab ich bei mehrmaligem Prüfen auf Kurzschlüsse nichts finden können. Es reagiert eigentlich auf kein Kommando im Programm.

Vielleicht ist mein Schaltplan einfach falsch, vielleicht kann mir jemand beim Fehlersuchen helfen. Ich bin jedenfalls ratlos...

EDIT: Achja, ich hab vergessen zu erwähnen das es völlig genügt GND und V+ anzuschließen um das Display zum leuchten zu bringen. Aber auch LOAD, CLK, DIN und GND reichen ums leuchten zu lassen (aber schwächer).

Datenblatt MAX7219
Datenblatt 7 Segment

Bin grad noch am lesen des Datenblattes für den MAX7219 und hab folgenden Hinweis gefunden: "Note: The MAX7219/MAX7221 remain in display-test mode(all LEDs on) until the display-test register is reconfigured for normal operation."

Ich dachte das übernimmt die Library für mich.

uwefed

Hallo surfhai

Du hast das falsche Display für den MAX7219.
In den Freatures auf Seite 1 des Datenblattes des Max7219 steht: Drive Common-Cathode LED Display
Auf Seite 2 des Datenblatts des Displays rechts oben: Common Anode,Rt. Hand Decimal.

Besorg Dir ein Display mit gemeinsamer Anode dann funktionierts.

Grüße Uwe

surfhai

#2
Oct 10, 2010, 09:30 pm Last Edit: Oct 11, 2010, 09:48 am by surfhai Reason: 1
Ich dachte ich hätte eins mit gemeinsamer Kathode, aber du könntest recht haben.

Edit: Du meinst sicher ich soll mir eins mit gemeinsamer Kathode kaufen :)

Forcebringer

Falls du nicht eh schon ein paar MAX7219 gekauft hast wäre der AS1106/07 eine günstigere und bessere Alternative. Die Teile sind voll kompatibel zu den Maxim Chips, kosten aber deutlich weniger. Bzw. wenn man mal mehr gratis Samples braucht kann man von beiden Firmen bestellen :-)

http://www.austriamicrosystems.com/eng/Products/Lighting-Management/LED-Driver-ICs/AS1106

Bei ams gibt es auch ganz neue LED Treiber wie den AS1115/16/19 leider sind die jedoch zum Maxim nicht kompatibel.... Hat für die eigentlich schon wer Treiber reingestellt?

http://www.austriamicrosystems.com/eng/Products/Lighting-Management/LED-Driver-ICs/AS1116

uwefed

entschuldige surfhai
Hatte Deinen Nachtrag übersehen. Ja das meinte ich, besorg Dir Displays mit gemeinsamer Kathode.
Grüße Uwe

Go Up