Go Down

Topic: Rx Tx falsch beschriftet (Read 4034 times) previous topic - next topic

GP_Helli

Achtung!
Auf der Arduino-Platine vom Franzis Lernpaket
sind Rx und Tx vertauscht! ( falsch beschriftet)
:o

uwefed

Hallo GP Helli

Wie Kommst Du drauf?

Du mußt RX des Arduino mit TX des FT232 verbinden und TX mit RX.

Das mit RX und TX ist nicht eindeutig. Es kommt auch darauf an, ob ein Gerät als Sender oder Empfänger definiert ist. Das ist auch immer ein Problem, wenn Du eine RS232-Schnittstelle hast.

Welchen Arudino hast Du?

Grüße Uwe

saw0

Ein gern gemachter Fehler, aber logisch:

Was auf der einen Received wird, muss auf der anderen Transferred werden, und umgekehrt.

Vielleicht tu ich dir auch unrecht, und es ist  wirklich falsch beschriftet.

GP_Helli

Gemeint ist das Bord vom Franzis "Lernpaket Arduino"
Beschritet: Pin 0=Tx ; Gemessen: Pin 0> Pin2 Atmega (RXD)
                Pin 1=Rx ;                : Pin1> Pin3              (TXD)


webmeister



Das Bild (oben) aus der Produktebeschreibung zeigt eindeutig die vertauschte Beschriftung.

uwefed

ja, GP Helli, Du hast Recht, sind vertauscht beschriftet.
Zu meiner Entschuldigung kann ich sagen, daß ich nicht wußte, daß es einen Franzis-ino gibt.
(das hilft auch nicht viel)
Grüße Uwe

saw0

Quote
Vielleicht tu ich dir auch unrecht, und es ist  wirklich falsch beschriftet.


Sorry.

Danke für die Aufklärung, aber irgendwie würde ich so ein Ding nie kaufen :D

GP_Helli

Die Franzis Lernpakete waren bislang ja OK
nur dieses Paket ist (m.E)nicht ganz gelungen.
Preis/Leistung..Buch...Platine...
Aber durch dieses Lernpaket bin ich auf den Arduino gekommen und hab dieses Forum "gefunden" :D

Hab mir dann das "Arduino Physical ..." ::)und
das Buch "Arduino Praxiseinstieg" 8-) gekauft.





saw0

So wirklich kenne ich diese Franzis Teile nur vom Hörensagen.

Ich bin immer noch nicht ganz draufgekommen, was diese Bücher bringen sollen. Ich hab eines davon überflogen, aber mit einer hand von Foren und Blogs und (optional) einem Drucker bin ich mit Ideen und Wissen mehr als ausgelastet.

GP_Helli

...gebe Dir recht, aber
... hab erst seit kurzem einen PC mit Internet in meiner Bastelstube,
...hab´ ich gerne Bücher... :)

stundenblume

Es gibt nichts besseres als ein Buch vor sich liegen zu haben und in den abgegriffenen Seiten zu blättern... Nur so am Rande :-)

saw0

Das gilt für mich für Prosa usw, als Philosophiestudent im höheren Semester bin ich da recht gut mit Büchern ausgerüstet;)

Aber bei 1? pro Patrone mal eben 300 Seiten Freeware-PDFs rauszuballern und in nem Schnellhefter zu haben ist für solche "once read" Dinge auch nicht schlecht.

Aber jedem das sein.

Go Up