Go Down

Topic: Adapter mit Atmega1280/Atmega2560 ? (Read 3015 times) previous topic - next topic

Megaionstorm

Gibt es vielleicht jemander der Adapter verkauft auf dem sich ein Atmega1280 oder Atmega2560 befindet, der alle Kontakte im 2,54mm Rastermass nach aussen führt ?

So das man den Adapter auf dem Breadboard benutzen kann ?

PS: Ich habe schon gegoogelt, sonst würde ich hier nicht fragen !!!
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

uwefed

hallo Megaionstorm

Das hier ist ein Adapter der für den ATmega 1280/2560 gut geht;
http://de.rs-online.com/web/search/searchBrowseAction.html?method=searchProducts&searchTerm=492-3092&x=0&y=0
oder ein Teil von http://de.rs-online.com/web/search/searchBrowseAction.html?method=searchProducts&searchTerm=367-5219&x=27&y=21
oder http://de.rs-online.com/web/search/searchBrowseAction.html?method=searchProducts&searchTerm=516-8870&x=21&y=10
Alle Adapter haben aber auf 4 Seiten 2 bis 3 Reihen pins; also ungeeignet für Breadboards.

Wenn wir eine kurze Rechnung durchführen; der ATmega1280/2560 hat 100 Anschlüße. Das in 2 Reihen verteilt sind 50 pro Seite; bei 2,54mm Abstand sind das 125 mm, das ginge knapp auf eine Breadboard.
Das 2. Problem ist, daß die Takterzeugung bei so langen Anschlüssen problematisch ist.

Das Einzige was mir einfällt, ist, daß Du Dir eine Platine selbst machst und die Takterzeugung integrierst.  

Ich sag auch meine Meinung obwohl Du nicht danach gefragt hast: Der Aufwand rechtfertigt nicht das Ergebnis. Wenn Du alle Pins des ATmega brauchst, dann nimm den Seeeduino Mega. http://www.watterott.com/de/Seeeduino-Mega der hat 70 I/O Pins anstatt 54 wie der Arduinio Mega.

Grüße Uwe


Megaionstorm

Ich werde den Hinweis auf den Seeeduino in Erinnerung behalten !
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

saw0

Der Seeduino Mega 1.1 mit dem 1280er ist gerade im Final Sale für 39$, sind noch 54 in stock bei Seeed.

Megaionstorm

Seeed hat seinen Sitz in:

Seeed Technology Inc.

Room 0728, Bld 5, Dong Hua Yuan,
NanHai Ave. NanShan dist.
Shenzhen 518054 China

Ich glaube ich möchte nicht wissen wie kräftig der deutsche Zoll dabei zulangt ! Gehört schliesslich nicht zur EU !
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

saw0

Ich weiss wo Seeed ist, ich bin Platinum Kunde.

Kommt drauf an, wieviel du zahlen willst, wo genau das nächste Zollamt bei dir ist (Kosten/Nutzen) und ob du "pokern" willst.

Von ca 20 Paketen von Seeed sind 3 abgefangen worden bei mir.

uwefed

#6
Nov 21, 2010, 11:47 pm Last Edit: Nov 21, 2010, 11:47 pm by uwefed Reason: 1
Wieso kaufst Du ihn nicht bei http://www.watterott.com/de/Seeeduino-Mega

Bei seeedstudio.com ist er billiger $43.00 aber sicher ist ein deutscher Versender schneller.
 
Grüße Uwe

Megaionstorm

Ich denke mal das ich ihn mir bei Watterott kaufen werde.
Ist für mich am praktischsten !
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Megaionstorm

Da es Leute gibt die den Atmega644 mit der Arduino IDE nutzbar gemacht haben. Sollte dies eigentlich auch mit dem Atemga1284 möglich sein. Die gibt es beide als DIP40 !
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

volvodani

Suchst du so einen adapter
http://www.nuelectronics.com/estore/index.php?main_page=product_info&cPath=2&products_id=7
"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Megaionstorm

Daran habe ich zuerst auch gedacht. Nur kann man gerade diese Adapter nicht mit den Breadboards benutzen !

Als Alternative kam mir da der Atmega644 und der Atmega1284 in den Sinn. Eine Sache die ich in Zukunft auf jeden Fall beherrschen will !

Haben immerhin 64K und 128K Ram.
Mein Arduino Projekte Blog:
http://ardu-megatank.blogspot.de/

Go Up