Go Down

Topic: Problem mit Display nach Update auf 0022 (Read 1 time) previous topic - next topic

mynamenixname

Hey, ich nutze die neue 0022 Version der Arduino IDE auf meinem Mac.
Mein aktueller Sketch erstellt 4 Strings (kleiner als 20 zeichen) und gibt diese auf einem 20*4 display aus.
dazu verwendete ich folgenden code:
Code: [Select]

   lcd.setCursor(0,0);
   lcd.print(zeile1);


Seit ich nun die neue IDE habe, funktioniert dies nur die ersten 1, 2 Durchläufe, dann ändert sich nur noch das erste Zeichen, auch wenn ich den Code wie folgt ändere:
Code: [Select]
lcd.setCursor(0,0);
   lcd.print("                    ");
   lcd.setCursor(0,0);
   lcd.print(zeile1);


Hat jemand eine Idee, worann das liegen kann, bzw. einen Lösungsansatz?

DANKE

webmeister

Hast du die notwenige Library für die LCD-Ansteuerung auch in der aktuellen Version der IDE eingefügt?

mynamenixname


webmeister


saw0

Von welcher IDE kommst du denn. Denn seit 017 wurde die Library upgedatet.


mynamenixname

#6
Jan 09, 2011, 02:56 pm Last Edit: Jan 09, 2011, 02:57 pm by mynamenixname Reason: 1
sry, meinen Sketch möchte ich noch nicht veröffentlichen, meinen nun entdeckten Fehler aber gerne:

Um einen Text an mein Display zu senden habe ich diesen zeilenweise in kleinen Strings aufgebaut. diese habe ich dann an das Display übergeben.
Mein Fehler lag nun darin, dass ich den String aus Integerwerten und Strings wie folgt aufbaute:
Code: [Select]

int meininteger;
meininteger = 15;
String zeilex;
zeilex = "wert:" + meininteger;

Das ist zwar nicht unbedingt schön, funktionierte aber bis 0021 ganz gut. Nun musste ich alle Codeteile dieser Art wie folgt abändern:
Code: [Select]

int meininteger;
meininteger = 15;
String zeilex;
zeilex = meininteger;
zeilex = "wert:" + zeilex;

Go Up