Go Down

Topic: Arduino Mega USB to Serial  (Read 930 times) previous topic - next topic

michael_x

HardwareSerial bei 16 MHz kann 500000 und 250000 Bd.

Lies doch mit 250000 vom PC und sende es mit 500000 weiter, wenn dein PC-Programm und die andere Hardware das unterstützt. Da sollte ein 16 MHz Arduino genug Luft haben, dass er sich nicht verschluckt.

Dann brauchst du statt >1 Stunde nur knapp 3 Minuten für deine 4 MB.

Alternativ, Fage an die Elektroniker: kann man, statt zu stöpseln, die Signale sicher auch elektrisch unter Verwendung eines Hilfs-Pins umschalten auf einen "Bypass USB -> Serial1-Tx" Betrieb, oder ?


Wenn man dann noch berücksichtigt, dass man den Serial1-Tx Pin während der Bypass-Phase nach Geschmack auf HIGH / LOW / INPUT / INPUT_PULLUP setzen kann, sollte es auch ohne ein Sortiment verschiedener Logik - Gatter gehen?

(1MBd wären immerhin nur 10 sec / MByte) 

Go Up