Go Down

Topic: IR-Verlängerung (Read 4924 times) previous topic - next topic

oliver123

Mein vorstellung ist folgendes.
Das Signal das von der IR Fernbedinung kommt 1 Zu 1 an eine IR Diode auszugeben.
Geht das wenn ja wie??

ElEspanol

#1
Aug 29, 2015, 11:33 am Last Edit: Aug 29, 2015, 11:34 am by ElEspanol
Gibt es da nix fertiges zu kaufen? Dürfte einfacher und billiger sein.

edit: Sowas ? http://www.elv.de/ebode-infrarot-verlaengerung-irlpk-netzbetrieben.html

oliver123

Ich habe aber hir noch ein paar Minibords rumliegen die arbeitslus sind.
das sollte doch irgendwie gehen.

uwefed


oliver123



oliver123

Und ein Arduino Mega 2560
Mit Sansmart tft habe ich auch noch.

uwefed

arduino nano
Zum Glück habe ich gefragt. Es gibt nämlich auch den Arduino MINI und den Arduino MINI PRO.

Hast Du Dir die IRremote Bibliothek schon angesehen?
Grüße Ue

HotSystems

Mein vorstellung ist folgendes.
Das Signal das von der IR Fernbedinung kommt 1 Zu 1 an eine IR Diode auszugeben.
Geht das wenn ja wie??
Auch ist es wichtig, mit welcher Frequenz die Ferbedienung arbeitet, die du "verlängern" möchtest. Dazu benötigst du dann den richtigen Empfänger.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

DrDiettrich

Für ganz einfache Fälle genügt eine Schaltung mit einem IR Empfänger (Diode/Transistor), einem Verstärker (Transistor) und ein IR Sender (Diode), um ein ankommendes Signal weiterzugeben. Zum Ausblenden von störendem Licht einen Hochpass (Kondenstor) dazwischenhängen, dann werden nur Änderungen (Impulse von der Fernsteuerung) weitergeschickt.

Das funktioniert unabhängig vom Protokoll der Fernsteuerung, einfach als Relaisstation. Es könnte allenfalls Probleme mit verschliffenen Flanken geben, wenn dadurch das Timing der Impulse durcheinanderkommt. Ausprobieren hilft weiter! :-)

oliver123

Giebt es für die von mir genante IR Verbedinung eine IRremote Bibliothek??

HotSystems

Meist du für die hier?

https://www.ledkauf24.de/controller/86/led-rgb-controller-mini-inkl.-44-tasten-fernbedienung-12v-6a?sPartner=GOOSH

Ich wüsste nicht, was du da mit einer Bibliothek anfangen willst. Dies ist ein eigenständiger Controller, da brauchst du das nicht. Da kannst du LEDs direkt mit steuern.

Eine Bibliothek benötigst du nur, wenn du eine IR-Komponente an einen Arduino o.ä. anschließen möchtest.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

oliver123


HotSystems

#13
Sep 05, 2015, 09:54 am Last Edit: Sep 05, 2015, 01:38 pm by HotSystems
Wie denn??
Was, wie denn ???
Es wäre schön, wenn du deine Fragen präziser stellen würdest.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

oliver123

Habe es mir so gedacht
IR Empfänger an pin xxx vom adruino Bord
IR Sendediode an Pin xx aufs bord
Dann noch die passende Software drauf und das Bord einfach als IR Verlängerung nutzen.

Go Up