Go Down

Topic: Verkabelung von LED-Strips (Read 326 times) previous topic - next topic

mysmaj

Hallo

Ich habe eine Frage betreffend der Verkabelung von mehreren LED-Strips.
Ich habe 22 LED-Strips à 22 LEDs, jeder einzelne Streifen hat seine eigene Stromversorgung jedoch möchte ich mehrere Streifen als 1 Streifen ansteuern, speich die Datenlinie der Streifen ist in Serie verbunden.

Nun meine Frage, um die LED's richtig ansteuern zu können, muss ich ja den GND und den DAT an meinem Arduino verwenden, gibt es ein Problem, wenn der GND sich nicht durch alle Strips der Selbe ist?
Die Strips sind ja parallel gespiesen aber immer 3 Strips sind zu einem verbunden.

Vielen Dank für eure Tips und Tricks!
Mischa

sschultewolter

Was?

Wenn alle GNDs miteinander verbunden sind, ist es der selbe. Bitte Schaltplan oder Skizze
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

mysmaj

#2
Dec 11, 2015, 02:00 pm Last Edit: Dec 11, 2015, 02:07 pm by mysmaj
Hallo sschultewolter

Vom Netzteil aus, gehen von jedem der 3 Anschlüssen 4 Kabel zu einem der 3 Lüsterklemmenleisten.
Jedes der 4 Kabel Speist 2 LED-Streifen. Habe leider kein aktuelles Foto.

sschultewolter

Alles klar,

wenn ich das richtig sehe,

hast du einfach die Spannungsversorgung parallel geschaltet (Es bleibt aber das gleiche 5V/GND Potential ;)

Das kannst du so machen. Den DATA einfach weiterschleifen.
Orginal Atmel AVRISP mkII zu verkaufen. Anfrage per PN ;)

mysmaj


Go Up