Go Down

Topic: Fehlercode (Read 630 times) previous topic - next topic

arduinonoob123

Hallo zusammen,

ich betreibe meinen Arduino nano mit einem 9V 0.6A Netzteil. Dieser sollte nun ein neues Programm erhalten (Auslesen eines Analogen inputs, schalten eines Relais und speichern der Daten auf einer MicroSd). Habe den Arduino also über USB mit dem PC verbunden (Stromversorgung weiterhin eingesteckt) und mein Programm aufgespielt. Soweit sogut. Programm lief und ich wollte noch ein paar Änderungen machen. Dann wurde der Nano sehr heiß (schon kleine Rauchzeichen) worauf ich ihn von jeglicher Stromquelle getrennt habe. Als ich nun wieder das Programm aufspielen wollte (ohne externe Stromversorgung) kam von Programm nur noch folgender Fehler :

avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00
avrdude: stk500_disable(): protocol error, expect=0x14, resp=0x51

Nun meine Frage : Arduino abgeraucht oder noch zu retten ? Und sollte er hinüber sein: woran lag das und wie kann ich es beim nächsten Nano verhindern ?

Mfg

HotSystems

Wo hast du denn die 9 Volt beim Nano angeschlossen?

Und welches Bauteil ist heiß geworden?
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

arduinonoob123

#2
Jul 12, 2016, 06:46 pm Last Edit: Jul 12, 2016, 06:58 pm by arduinonoob123
9V an vin und gnd

Heiß geworden an einem der beiden großen Chips (Quadratischer Hauptchip und der der ihm gegenüber liegt (unterseite))  Vermutlich der auf der Unterseite. Ich such mal noch schnell ein Bild

HotSystems

9V an vin und gnd

Heiß geworden an einem der beiden großen Chips (Quadratischer Hauptchip und der der ihm gegenüber liegt (unterseite))  Vermutlich der auf der Unterseite. Ich such mal noch schnell ein Bild

Ich habe erst auf die Diode D1 getippt, die soll die Elektronik schützen, wenn mal so was passiert.
Bin aber nicht sicher, ob die bei dir drauf ist. Wird oft gespart.

Ist schon klar.
Dann ist sicher (vermutlich) der USB-Serialwandler defekt.

Tipp. Kaufe dir einen neuen und achte darauf, immer nur eine Spannung anschließen.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

uwefed

Bei einem China-Billig-Nachbau der einen anderen USB-Chip hat kann ich nichts sagen. Ich habe von dem noch keine Schaltbilder gefunden. ICh weiß auch nicht ob bei dem zulässig ist über USB und Vin gleichzeitig mit Spannung zu versorgen.

Grüße Uwe

Go Up