Go Down

Topic: Visualisierung (Read 815 times) previous topic - next topic

hangloose

Hallo zusammen

Möchte für mein Projekt (automatischer Bartender) eine kleine Visio erstellen.

Genau gesagt möchte ich die Eingab so über diese Visio machen. z.b. einen Touchscreen wo ich für jede Getränke Variante einen Button erstellen kann.

Hat jemand einen Idee dafür?


Gruss
Philipp

HotSystems

Was verstehst du unter "Visio" ?

Wenn du ein kleines Video meinst, dann wird das mit dem Arduino sicher nichts.
Hast du schon Hardware dafür?
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Serenifly

Wahrscheinlich nur eine Abkürzung für Visualisierung

Im Prinzip ist das kein Problem. Touchscreens sind zwar nicht ganz trivial zu programmieren, aber nur Buttons und für jeden eine Aktion ist recht einfach.

Achte beim Kauf darauf dass du entweder ein weit verbreitetes Modell nimmst oder dass der Hersteller eine Library mitliefert wenn es was exotischeres ist. Besser ersteres

uxomm

#3
Jul 12, 2016, 06:09 pm Last Edit: Jul 12, 2016, 06:14 pm by uxomm
Ich glaube mit "Visio" ist eine "Visualisierung" gemeint.
So wie ich das verstehe in diesem Fall also zumindest mal ein "User-Interface" vielleicht mit Menü-System auf einem Touchscreen.

Ich würde unter Visualisierung ja auch noch mehr verstehen, eventuell Animationen (z.B. während ein Getränk zubereitet wird), aber letzeres stelle ich mit mit den "Arduino-Ressourcen" eher sportlich vor :)

Edit:
Was ich auch noch wichtig finde: Eine Beschreibung und/oder ein Beispielprogramm in einer Sprache, die ich verstehe :)
- hab da schon Lustiges erlebt mit "Manuals" die original auf Chinesisch waren und dann offensichtlich durch google translate geschickt wurden :) :)
Always decouple electronic circuitry.

Serenifly

#4
Jul 12, 2016, 06:11 pm Last Edit: Jul 12, 2016, 06:12 pm by Serenifly
aber das stelle ich mit mit den "Arduino-Ressourcen" eher sportlich vor
Der Arduino ist nicht das Problem (außer vielleicht dass der Takt den Takt der Schnittstelle bestimmt). Sondern die langsamen Displays und das Interface

volvodani

#5
Jul 12, 2016, 06:12 pm Last Edit: Jul 12, 2016, 11:39 pm by volvodani
Schau mal hier "NEXTION LCD TFT BOARD bei diesen Board erstellt du die Visu mit einem  Editor und alles auf dem LCD Modul incl Grafiken und einem haufen vorgefertigten Fuktionen. Das LCD besitzt schon onBoard 4MB Flash bei dem 3,2" und 16MB bei dem 3,5" und einem STM µC schon onBoard. Über den Arduino steuerst du das Display dan übers serielle schnittstelle.
>Thread<
Habe mich noch nicht weiter beschäftigt kommt aber noch.


Gruß
DerDani
"Komm wir essen Opa!" - Satzzeichen retten Leben!

Tommy56

@volvodani: Bitte die Links korrigieren. Da ist 4 mal http drin.


Das Display klingt vielversprechend.


Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

hangloose

Hallo zusammen

Danke für eure Mithilfe, denke das mit dem Nexton Display sieht ganz gut und preiswert aus.

Meine Idee wäre eigentlich relativ simpel, dass ich einfach auf dem Display die Buttons darstelle mit denen man das gewünschte Getränk auswählen kann.

Weitere Features wie zum Beispiel, dass darstellen von einer Animation bei der Herstellung des Getränks wären nur Optional oder evtl. in zu einem spätern Zeitpunkt.


Wenn noch jemand eine gute Anleitung hatt wie ich eine serielle Schnittstelle programmiere wäre ich sehr froh da ich dies noch nie gmacht habe.


Gruss

Philipp

Go Up