Go Down

Topic: "Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten" -> Nur als Admin möglic (Read 8358 times) previous topic - next topic

amanera

Hallo,

wenn ich einen Skatch öffne (ohne als Admin auszuführen), kommt beim Hochladen auf den Arduino der Fehler: ""Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten"

Starte ich das Programm als Admin und öffne dann die Datei, kommt der Fehler nicht. Wäre ja kein Problem, wenn das nicht extrem aufwendig wäre, immer die Datei seperat öffnen zu müssen.

Weiss da jemand ne Lösung ?

Danke schon mal!

Eisebaer

hi,

könnte mir denken, daß es an den ordnerberechtigungen vom arduino-programmpfad liegt. das programm will da dateien in unterverzeichnissen ablegen und darf das nicht.

gruß stefan

amanera

was heisst das genau für mich? was wäre am sinnvollsten zu probieren?

HotSystems

was heisst das genau für mich? was wäre am sinnvollsten zu probieren?
Die Berechtigungen im Betriebssystem anpassen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Eisebaer

hi,

entweder anpassen, also ordnerberechtigungen ändern.

oder, wenn Du Dich damit nicht so gut auskennst, könntest Du mal deinstallieren und in

c:\users(oder benutzer)\dein_benutzername

neu installieren.

gruß stefan

amanera

Neu installieren auf C:\benutzer hat leider nichts gebracht. Java-Update wurde auch vorgeschlagen in anderen foren, auch keine Änderung :(

Sonst jemand ne Idee?

SkobyMobil

die zweite Maus bekommt den Speck...



agmue

Ich verwende IDE 1.6.5.

Unter Datei/Voreinstellungen kannst Du den "Sketchbook-Speicherort" verändern und "Ausführliche Ausgabe während:" ankreuzen. Dann erhälst Du eine ausführliche Liste der verwendeten Dateien und Verzeichnisse. Da siehst Du hoffentlich, bei welchem Pfad es hakt. Dessen Berechtigungen kannst Du Dir im Explorer unter Eigenschaften/Sicherheit/... ansehen.

Zum Vergleich: Bei mir werden die temporären Dateien nach c:\Users\User\AppData\Local\Temp\ gespeichert.

Da sollte man gelegentlich mal aufräumen, da die Verzeichnisse samt Inhalt eben nicht temporär sind, sondern bei jedem Kompilieren ein neues Verzeichnis angelegt wird. Das summiert sich
Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

amanera

alles probiert. Alles probiert. Sketchbook- Speicherort geändert und ausführlich Ausgabe aktiviert. Berechtigungen stehen bei den betroffenen Dateien/Ordnern auf Vollzugriff. Daran kanns also nicht liegen.



Hier die Fehlermeldung beim hochladen:

Arduino: 1.6.10 (Windows 7), Board: "Arduino/Genuino Uno"

Der Sketch verwendet 10.256 Bytes (31%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 32.256 Bytes.
Globale Variablen verwenden 398 Bytes (19%) des dynamischen Speichers, 1.650 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 2.048 Bytes.
C:\Users\cMast\Arduino\hardware\tools\avr/bin/avrdude -CC:\Users\cMast\Arduino\hardware\tools\avr/etc/avrdude.conf -v -patmega328p -carduino -PCOM4 -b115200 -D -Uflash:w:C:\Users\cMast\AppData\Local\Temp\build710297f28e57f9c9b985daf64ad914a9.tmp/Slave1_aktueller_Stand.ino.hex:i
Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten

ElEspanol

gibt die 1.6.5 den gleichen Fehler?

amanera

Habe den Tipp mit der IDE überlesen. Habe jetzt 1.6.5 probiert und es funktioniert!

Danke für eure Hilfe!

Go Up