Go Down

Topic: DHT11 Messwertübertragung 433Mhz PROBLEM!!!!! (Read 1 time) previous topic - next topic

HotSystems

Ja ich weiß schon aber ich muss mein Projekt bis spätestens nächste Woche fertig haben.
Ohne Programmierkenntnisse ist das schon sehr anspruchsvoll.

Quote
... es tut mir leid das ich nicht solch ein Fachwissen habe wie Ihr.
Das braucht dir nicht Leid tun, wir sind alle mal angefangen.
Nur du musst auch was dazu tun und Grundlagen lernen.

In Post #13 hatte ich dir schon dein Problem geschildert.
Du must die richtige Library installieren. Ohne die funktioniert es nicht. DHT-Library

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Hirnduebelsepp

Habe gerade die Libary von Ihnen heuntergeladen habe aber leider immer noch das selbe Problem. Ich bin echt noch am verzweifeln ://

HotSystems

Habe gerade die Libary von Ihnen heuntergeladen habe aber leider immer noch das selbe Problem. Ich bin echt noch am verzweifeln ://
Dann hast du die Library nicht richtig installiert oder die alte nicht gelöscht.
Library installieren

Gibt es eine Fehlermeldung ?
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Hirnduebelsepp

Ja habe vergessn meine alte Libary zu löschen...Sorry mein Fehler :smiley-confuse:

Ich spiele es nun auf den Arduino rauf und schaue ob es funktioniert :D

HotSystems

Ja habe vergessn meine alte Libary zu löschen...Sorry mein Fehler :smiley-confuse:
Und nach einer Library-Änderung immer einen Neustart der IDE durchführen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Hirnduebelsepp

Ja habe es nun am Arduino oben, leider zeigt er mir am LCD-Display immer "Test" an, obwohl er es nur 2 Sekunden anzeigen sollte.  :smiley-eek:

Hirnduebelsepp

Ich habe nun auch das Problem das ich den DHT11 nicht auslesen kann. :/

HotSystems

#22
Sep 29, 2016, 11:35 am Last Edit: Sep 29, 2016, 11:50 am by HotSystems
Wird im SerialMonitor nichts angezeigt oder nichts gesendet ?


Im Post #1 habe ich dich schon gebeten, ein Schaltbild zu posten. Ich sehe noch keins.

Dann auch ein Bild des Aufbaus posten. Möglichst scharf, damit man alles erkennen kann.

Un dann mach mal folgende gleich hinter die beiden ersten Anweisungen in der Lopp:

Code: [Select]

  float h = dht.readHumidity();     //Luftfeuchte auslesen
  float t = dht.readTemperature();  //Temperatur auslesen

// dieses einfügen:
  Serial.println(h);
  Serial.println(t);



was zeigt er da an ?


Edit:
Der Sketch funktioniert bei mir, es muss an deiner Hardware liegen.
(Ohne DHT11 und ohne Sender)

Also ohne weitere Angaben wird es nichts, sorry....
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Hirnduebelsepp

Ich glaube ich weiß woran es liegt... irgendwie ist mein DHT11 Sensor kaputt deswegen kann ich nichts auslesen. Schaltbild und Bebilderung folgt...

HotSystems

Ich glaube ich weiß woran es liegt... irgendwie ist mein DHT11 Sensor kaputt deswegen kann ich nichts auslesen. Schaltbild und Bebilderung folgt...
Ersetze doch mal deine float-Anweisungen durch "float h = 55;" und float t = 33.2;"
Dann muss der Rest doch funktionieren.

Wie hast du den Sensor angeschlossen. Bild posten.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Hirnduebelsepp

Hallo,
nun kann ich meinen Sender im seriellen Monitor auslesen, jedoch habe ich immer noch eine Problemchen.
Es funktioniert alles soweit jedoch hackt es immer noch Funkstrecke.  :smiley-zipper:

HotSystems

Na schön....

Aber bitte lass uns nicht weiter raten.

Was geht nicht ?

Was hast du geändert ?

Wie sieht dein aktueller Sketch aus ?

Zeig uns ein Bild deines Aufbaus !


Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Go Up