Go Down

Topic: Wippschalter beleuchtet anschließen (Read 6626 times) previous topic - next topic

marexel

Nö, n Kurzschluss isses nicht  :)

Aber ich habe nun eine Lösung:

ich habe LED und Widerstand einfach anders herum angeschlossen. Dann ist GRD in der Mitte und 5V oben. Unten kann ich dann Die Verbindung zu D5 anschließen.

Besten Dank allen Beteiligten, Grüße,

marexel

HotSystems

Nö, n Kurzschluss isses nicht...
Dann stimmt dein "Schaltbild" nicht.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

marexel

Sag doch mal warum es nach meinem "Schaltbild" einen Kurzschluss geben müsste

Klaus_ww

#33
Feb 18, 2017, 07:26 pm Last Edit: Feb 18, 2017, 07:26 pm by Klaus_ww
Weil Du GND (wird übrigens nicht "GRD" abgekürzt) mit +5 V verbindest so wie Du das gezeichnet hast.


Freizeit-Programmierer mit moderatem Ehrgeiz besseren Code zu schreiben.

marexel

Weil Du GND (wird übrigens nicht "GRD" abgekürzt) mit +5 V verbindest so wie Du das gezeichnet hast.
Da muss ich leider widersprechen. Eine Verbindung von GND nach 5V habe ich nicht eingezeichnet sondern den roten Wippschalter damit angedeutet. Habe ich auch so beschrieben.

Aber wie gesagt, es funktioniert jetzt alles bestens.
Besten Dank,

marexel

HotSystems

#35
Feb 19, 2017, 12:07 pm Last Edit: Feb 19, 2017, 12:20 pm by HotSystems
Da muss ich leider widersprechen. Eine Verbindung von GND nach 5V habe ich nicht eingezeichnet sondern den roten Wippschalter damit angedeutet. Habe ich auch so beschrieben.

Aber wie gesagt, es funktioniert jetzt alles bestens.
Besten Dank,

marexel
Sorry, aber deine Schaltsymbole entsprechen nicht denen der Elektronik, die sind einfach "murks".

Schau dir mal an, wie die gezeichnet werden, damit wir das auch verstehen, was du meinst. Schaltungssymbole
Und da du etwas lernen möchtest, solltest du damit anfangen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

marexel

Danke für die Blumen!

Erstaunlicherweise finden sich in meinem "Schaltplan" aber die Schaltzeichen wieder, die auf der Wikiseite zu finden sind. Wäre ich ein Elektroniker, könnte ich ganz tolle Schaltpläne zeichnen, bin ich aber nicht.

Tatsächlich würde ich gerne etwas lernen und habe auch zu meinen Fall nach konkreter Hilfe gefragt. Das ich Laie und Anfänger bin sollte man dabei vielleicht nicht vergessen.

HotSystems

Erstaunlicherweise finden sich in meinem "Schaltplan" aber die Schaltzeichen wieder, die auf der Wikiseite zu finden sind. Wäre ich ein Elektroniker, könnte ich ganz tolle Schaltpläne zeichnen, bin ich aber nicht.
Schön wenn du das so siehst.
Von welchem Schaltplan sprichst du ?

Von tollen Schaltplänen ist hier nicht die Rede.
Man sollte nur erkennen, was du meinst.
Und das ist bei den von dir geposteten Schaltbildern nicht gegeben.

Da bin ich nicht der einzige, der das so sieht.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

marexel

Da bin ich nicht der einzige, der das so sieht.
Das mag sein.

Ich bin allerdings auch nicht der einzige der ein permanentes abtun und lächerlich machen von Schaltplänen, die nach bestem Wissen angefertigt wurden, für nicht zielführend hält. Mit Sicherheit macht da auch der Ton die Musik.

Wenn das allgemein so gewünscht wäre, dann finden sich hier in nächster Zukunft wohl nur noch Leute, die schon alles können. Und das wird die meisten sicher nicht zufrieden stellen.

Das soll es nun auch gewesen sein, das Thema ist ja schon längst von mir gelöst.

marexel

HotSystems

Ich bin allerdings auch nicht der einzige der ein permanentes abtun und lächerlich machen von Schaltplänen, die nach bestem Wissen angefertigt wurden, für nicht zielführend hält.
Keiner macht sich hier über deine Schaltbilder lächerlich.
Wir vermitteln nur, wenn es technisch falsch dargestellt ist.

Quote
Mit Sicherheit macht da auch der Ton die Musik.
Welcher Ton ?
Wenn du diese Kritik nicht abkannst, hat es nichts mit einem "Ton" zu tun.

Quote
Wenn das allgemein so gewünscht wäre, dann finden sich hier in nächster Zukunft wohl nur noch Leute, die schon alles können. Und das wird die meisten sicher nicht zufrieden stellen.
Wir weisen jeden auf seine "Fehler" hin und die meisten sind dafür dankbar.
Auch ich mache Fehler und bin dankbar, wenn ich darauf hingewiesen werden.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

michael_x


Was soll Das Rote denn darstellen, bitte?
Eine elektrische Verbindung an der eingezeichenten Stelle wohl nicht.

Wenn es ein Schalter sein soll, was ist dann in welcher Stellung getrennt, was ist verbunden?

Wenn man mal Das Rote einfach ignoriert:
Ein Schalter, der in der einen Stellung (an) GRD mit der LED, in der anderen (aus) aber 5V mit / verbindet, ist erstmal merkwürdig. Aber wenn du alle (6?) Anschlüsse des Schalters einzeichnest, vielleicht kapieren es andere dann. 

Solange das keiner raten kann, ist dein Schaltplan eben Mist, egal warum du noch nicht gelernt hast, so etwas verständlicher aufzumalen. Das ist jetzt harte Kritik (sorry), aber nicht lächerlich gemacht.

marexel

Hallo marexel,

tut mir leid, aber aus deinem Schaltplan werde ich nicht wirklich schlau. Was bedeutet das Rote?

Du sagst, du hast eine Lösung gefunden, vielleicht kannst du es mal näher beschreiben.
ich habe LED und Widerstand einfach anders herum angeschlossen. Dann ist GRD in der Mitte und 5V oben. Unten kann ich dann Die Verbindung zu D5 anschließen.
Also so?
- goldener Pin (oben)  = 5V
- silberner Pin (Mitte)  = GRD
- silberner Pin (unten) = D5

Ist der Schalter auf "on", geht die LED an (5V Richtung Widerstand und LED?) und das ArdSimX Plugin bekommt einen Impuls von D5.

Welches Schaltbild ein beleuchteter Wippschalter mit drei Kontakten hat, weiß ich leider auch nicht. Aber hier gibt es viele Leute die dir da sicher helfen können. Dann kannst du ein Schaltbild zeichnen und es wird für alle verständlich.

Klaus_ww

#42
Feb 22, 2017, 06:52 pm Last Edit: Feb 22, 2017, 06:53 pm by Klaus_ww
So ein Umschalter oder -taster ist ja nicht soooo schwer zu zeichnen.

Freizeit-Programmierer mit moderatem Ehrgeiz besseren Code zu schreiben.

marexel

Nö, wenn man weiß, wie er aussieht, nicht. Aber genau das ist das Problem

Zumal ich das Symbol auch nicht auf der von dir zitierten Wikipedia-Seite finde. Hmm...

Klaus_ww

Ich habe keine Seite zitiert, und unabhängig davon geht es darum bildhaft und verständlich darzustellen, wie eine Schaltung gebaut ist. Ob Du dafür das DIN Symbol nimmst oder 3 Striche ist wurscht.
Freizeit-Programmierer mit moderatem Ehrgeiz besseren Code zu schreiben.

Go Up