Go Down

Topic: Eigene Infrarot Signale senden (Read 4950 times) previous topic - next topic

fraens

Hab ich mir schon gedacht das ich das ändern muss.
Die Frage ist nur wo.

fraens

Ups das war zu früh abgesendet. Schon müde heute :-)
Warscheindlich muss ich mir einen Timer Pin suchen und in der Lib ab zeile 55 den Pin ändern.
https://github.com/z3t0/Arduino-IRremote/blob/master/irSend.cpp

fraens

Ok ich glaub ich habs gefunden: https://github.com/z3t0/Arduino-IRremote
Weiter unten stehen die Board`s die verwendet werden können.

fraens

Hallo liebes Forum,
ich habe nun eine funktionierende Verbindung zwischen 2 Arduino Uno zustande gebracht.
Möchte jetzt das Programm auf einen ATtiny85 zum laufen zu bekommen. Leider verwendet der ATtiny den Timer0.
Ich verwende diese Library: https://github.com/z3t0/Arduino-IRremote
Weiter unten steht das man sie für den ATtiny85 verwenden kann. Aber irgendwie funktioniert das nicht.
Muss man in der Library etwas umschreiben?
Hat schon mal jemand so etwas gemacht?

MFGF

HotSystems

Hier in Post 315 im Sketch ist der Link für die funktionierende Library im ATtiny85.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

fraens

Wau das ging ja schnell :-)
Werd ich gleich mal testen.
Danke.

HotSystems

Wau das ging ja schnell :-)
Werd ich gleich mal testen.
Danke.
Gerne, sollte auch funktionieren.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

fraens

Leider eine Fehlermeldung.
Hab das Beispielprogramm IRSendDemo getestet.
Fehlermeldung:
C:\Users\Fraens\AppData\Local\Arduino15\packages\ATTinyCore\hardware\avr\1.1.2\cores\tiny/wiring.c:128: multiple definition of `__vector_5'

libraries\IRremote\IRremote.cpp.o:C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries\IRremote/IRremote.cpp:307: first defined here

collect2.exe: error: ld returned 1 exit status

exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board ATtiny25/45/85.

Keinen Plan was das zu bedeuten hat  :o

HotSystems

#23
Apr 25, 2017, 07:52 pm Last Edit: Apr 25, 2017, 07:59 pm by HotSystems
Hast du die alte Library aus dem Ordner gelöscht ?
Evtl. liegt es auch an der Tiny-Erweiterung.
Ich bin derzeit nicht am PC, kann daher keinen Link liefern.

Doch habs gefunden.
https://code.google.com/archive/p/arduino-tiny/

Damit funktioniert es bei mir.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

fraens

Alte Library hab ich gelöscht. Auch alle anderen die IRremote.h verwenden.
Nur keinen Streß mit dem Link. Ich hab Zeit  :)
Wie meinst du das mit Erweiterung (ATtiny 85 20PU)?

HotSystems

Alte Library hab ich gelöscht. Auch alle anderen die IRremote.h verwenden.
Nur keinen Streß mit dem Link. Ich hab Zeit  :)
Wie meinst du das mit Erweiterung (ATtiny 85 20PU)?
Erweiterung für die IDE, siehe vorherigen Post.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

fraens

Hallo,
Ich habe die Arduino Version 1.6.13 installiert. Der angegebene Link ist für 1.5.
Werde diese löschen und die Arduino 1.5 installieren.
Oder kann man diese auch parallel laufen lassen?
Welche Version hast du?

HotSystems

Hallo,
Ich habe die Arduino Version 1.6.13 installiert. Der angegebene Link ist für 1.5.
Werde diese löschen und die Arduino 1.5 installieren.
Oder kann man diese auch parallel laufen lassen?
Welche Version hast du?

Ich habe die Erweiterung auf der IDE V1.6.5 laufen und so wie ich gelesen habe , läuft die auch auf neueren IDE-Versionen.
Du kannst aber die 1.6.5 auch parallel installieren und dann die Erweiterung drauf.

Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

fraens

Ok danke. Werd ich am Nachmittag mal testen.

fraens

Hallo,
hatt nun endlich geklappt :-)
Habe die alte IDE gelöscht. Die V1.6.5 installiert.
Library hab ich nun diese verwendet: https://github.com/z3t0/Arduino-IRremote
Und Erweiterung diese: https://code.google.com/archive/p/arduino-tiny/downloads

MFGF

Go Up