Go Down

Topic: Problem mit IRLibrary und AtTiny85 (Read 670 times) previous topic - next topic

Verzweifler

Moin Moin,

für ein kleines "mal so nebenbei" Projekt arbeite ich mit der IRLRemote Library von Nico Hood:

https://github.com/NicoHood/IRLremote

Das Projekt soll eine kleine Lampe auf WS2812B Basis werden, gesteuert wird das ganze mithilfe einer Fernbedienung. Das Ganze soll auf einem Tiny85 laufen

Beim Prototypen auf dem Nano funktionierte das ganze reibungslos und ohne Probleme. Die Lib ist ressurcen sparend und bietet die Möglichkeit einer Abfrage ob gerade etwas empfangen wird. Falls nicht kann die Interrupt sperrende FastLED.show() Funktion ausgeführt werden.

Nun mein Problem: Der Sketch kann für den Tiny nicht kompiliert werden:

Code: [Select]



C:\Users\USER\Documents\Arduino\libraries\IRLremote\src/IRL_Receive.h:58:34: error: 'digitalPinToInterrupt' was not declared in this scope

     if (digitalPinToInterrupt(pin) != NOT_AN_INTERRUPT){

                                  ^

exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board ATtiny.


Auch das "IRLrecive" der Lib kompiliert nicht und es erscheint die gleiche Fehlermeldung. (Serielles Zeugs natürlich vorher entfernt)

Nach Recherchen bei Tante Google soll in eine Variants Datei die Interrupt Pins des Tinys nicht angegeben sein, jedoch habe ich davon NULL Ahnung.

uwefed

Nimm einen Arduino Mini.
Grüße Uwe

HotSystems

Ich vermute, das die von dir verwendete Library nicht für den Attiny85 geeignet ist.

Sieh dir mal hier mein Projekt mit dem ATtiny85 und der IRremote-Library an. Das funktioniert auf dem ATtiny85.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Verzweifler

Wie ich sehe verwendest du für dein Projekt die Lib von Ken Shirriff, Nico Hoods Library soll laut ihm kleiner und  effizienter sein und vorallem "perfect for the Tiny". Werde mich mal an ihn wenden.

Es ist nur eben ein kleines Projekt wo der Tiny reichen würde...

HotSystems

Wie ich sehe verwendest du für dein Projekt die Lib von Ken Shirriff, Nico Hoods Library soll laut ihm kleiner und  effizienter sein und vorallem "perfect for the Tiny". Werde mich mal an ihn wenden.

Es ist nur eben ein kleines Projekt wo der Tiny reichen würde...
Die ist von Nick Gammon für den ATtiny optimiert worden und da weiß ich, dass sie funktioniert.
Wenn die von Nico Hoods schon nicht kompiliert, ist da was faul.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

HotSystems

#5
Sep 03, 2017, 12:22 am Last Edit: Sep 03, 2017, 11:06 am by HotSystems
Was für eine Version der IDE verwendest du ?
Lt. Info in der Library funktioniert es erst ab Version 1.6.6
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Verzweifler

Version 1.8.3

Die Syntax von Nick Gammons und Ken Shirrifs Lib ist wohl sehr ähnlich.

Aus einem Projekt von Adafruit hab ich mal IR Code in in meinen Sketch gecopypastet, funktioniert (auf dem Nano getestet), aber reagiert schlecht, meistens sind mehrere Tastendrücke auf die FB nötig. Habe die Idee danach verworfen.

Ich werde mich mal bei Nico Hood melden, wenn das Problem gelöst ist werde ich das natürlich hier dokumentieren.

Go Up