Go Down

Topic: Benötige Hilfe bei einem Programm code  (Read 1 time) previous topic - next topic

Tommy56

Wirf mal alle Vorkommen der SdFat raus (löschen) und installiere sie über den Lib-Manager.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

hxf_martin

wenn ich das mache kommt der selber Fehler bloß diesmal mit SdfatUtil.h

Tommy56

Die ist bei mir in SdFat mit drin.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

hxf_martin

hast du die obere oder untere libary installiert wenn du sdfat eingibst ?

Tommy56

Das war vor ca. 1 Jahr. Das weiß ich heute nicht mehr.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

Tommy56

Da scheint sich die Struktur komplett geändert zu haben. Hier ist eine neue Version.
Da kann es sein, dass Du Deinen Code umschreiben musst. Orientiere Dich an den in der Lib mitgelieferten Beispielen.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

hxf_martin

ich hab diese datei nun runtergeladen und ausgetauscht jedoch kommt es wieder zum selben sdfatutilfehler :/

Tommy56

Die gibt es nicht mehr in der neuen Version. Gib mal die genaue Fehlermeldung.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

hxf_martin

Arduino: 1.8.4 (Windows 10), Board: "Arduino/Genuino Uno"

C:\Users\dell\Documents\Arduino\Wecker\Wecker.ino:9:23: fatal error: SdFatUtil.h: No such file or directory

 #include <SdFatUtil.h>

                       ^

compilation terminated.

exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board Arduino/Genuino Uno.

Dieser Bericht wäre detaillierter, wenn die Option
"Ausführliche Ausgabe während der Kompilierung"
in Datei -> Voreinstellungen aktiviert wäre.

Tommy56

Ok, dann kommentiere die Zeile mal aus und schaue, welche Funktion ihm dann fehlt.
Nach der kannst Du dann in den .h-Dateien der neuen Version der Lib suchen.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

hxf_martin

ok danke für deine Hilfe :) Ich gebe mein bestes :)

michael_x

Es befindet sich diese Datei im Unterverzeichnis utility und ist bei
#include <SD.h> mit enthalten.

Kannst du also ersatzlos weglassen.

Go Up