Go Down

Topic: DaVinci Cartridge Programmer MIX Code Hilfe (Read 305 times) previous topic - next topic

NeoRame

Feb 13, 2018, 10:36 pm Last Edit: Feb 13, 2018, 10:42 pm by NeoRame
Hallo die Damen und Herren

Hallo ertsmal ick bin der neue ;) und vorweg... ich hab vom coden NULL Plan, komme eigentlich eher aus dem Grafikbereich (hatte damals die wahl und hab mich eben dafür entschieden).

Hab zwar schon ein zwei Arduino Projekte umgesetzt, diese waren aber schon fertig und ich musste sie nur nachbasteln. Wenn ich mir so ein Code anschauen seh ich da ab und an mal sachen die mir sinn ergeben und die kann ich auch erweitern ändern was auch immer, aber hier stoße ich dann doch an meine grenzen.

Worum geht es? Ich versuch es kurz zu halten, Ich hab ein 3D Drucker (DaVinci 1.0 von XYZprinting) bekommen welches mit "Kassetten" läuft, diese sind teuer... also kann man den eingbauten Chip Ressetten für externes Filament.

Dafür hab ich ein tollen Adruino Projekt gefunden welches ich auch erfolgreich umgesetzt habe:
https://github.com/voltivo/davinci_filament_reset_arduino


Diesen Code hab ich heute auch mit einigen Recherchen und gesuche erweitern können, so das er nun nicht nur Länge und und Temperaturen des Chips ändern kann, sondern das ich nun endlich auch Material und Farbe ändern kann.

Da mich aber immer nervte das ich für jede änderung mein Arduino neu an den rechner klemmen musste hab ich nach einer alternative gesucht und eine Projekt gefunden was mit einem TFT Shield läuft.
https://www.thingiverse.com/thing:990138


ich hab mir den Code angeschaut. ich hab es auch soweit geschafft farben der knöpfe zu ändern, positionen und evtl auch zu entfernen aber das war es nun auch.
Ich würde sehr gern letzteres nun um eine Zeile zu erweitern in dem ich die farben durchscrolen kann und ändern kann (so wie bei den Temperaturen). wenn man alles etwas zusammen rückt sollte das ja klappen.
und ich würde auch gern die material Liste um ein Material (Flex) erweitern.

Ich bin glaube ich bin ja schon hinter gestiegen was die positionen und die grössen der Knöpfe ändert aber ich sehe kein zusammen hang bei sachen wie ((p.x > 309) && (p.x < 385))

Könnte man da evtl jemand unter die arme greifen, aufklären, evtl zusammen basteln, was auch immer wie ich mir das denke?

Danke im voraus und mit freundlichen grüßen
Marcus

PS: anbei mal mein "geänderter" mit den Farben und co sowie nochmal das Touchscreen ding (eingedeutscht)

agmue

Dein Display hat x- und y-Koordinaten für die Fläche, z für die Druckstärke.

((p.x > 309) && (p.x < 385))

Befindet sich der Druckpunkt zwischen 308 und 384 der x-Achse, dann ist dieser Ausdruck wahr. Idealerweise befindet sich auf dem Display in diesem Bereich etwas, das zum Drücken animiert :)
Wahnsinn und Verstand trennt nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

NeoRame

Das hab ich soweit schon durchschaut, kann es aber erst testen wenn alle kommponenten da sind. ich sitze noch am einbinden des neuen "menüs" für die farben.

noch klappt nicht alles und ich weiss auch noch nicht ob alles richtig übergeben wird zum flashen

Go Up