Go Down

Topic: PDC - Sensor aus dem PKW (Read 489 times) previous topic - next topic

ditze

Einen guten Abend zusammen,

ich habe noch ein Paar PDC-Sensoren aus meiem Auto rumliegen.

Kann ich diese mit einem Arduino auslesen, oder geht dies nicht so einfach?

Ich frage, weil ich probiere / google schon seid ein Paar Tagen und komme nicht weiter.


Gruß und danke im vorraus!!!

postmaster-ino

Hi

Hier habe ich eine Platine mit dem formschönen Namen JSN-SR04T-2.0
Wird angeschwätzt wie ein HC-SR04.

Selber wollte ich versuchen, ob ich die Sensoren mittels Analog-Switch der Platine 'zuweisen' kann - so käme ich mit einer Platine hin und könnte 'beliebig viele' der Sensoren anschließen.

Hintergrund bei mir:
Meine Einparkhilfe macht Nichts mehr und die dort verwendeten Sensoren sehen Dem hier nicht nur ähnlich, Die 'tun auch' an der Platine - die Stecker (weiß, 2pol) passen ebenfalls.
Einzig den wasserdichten Klinkenstecker hat meine China-Ware nicht.

Wenn Du 'Mehr' weißt, immer her damit - bei mir ist's Das nämlich leider schon gewesen.

MfG
anscheinend ist Es nicht erwünscht, einen Foren-internen Link als 'Homepage' einzubinden, damit JEDER nur einen Klick von combie's Liste zum Thema State-Maschine entfernt ist.
... dann eben nicht ...

MaHa76

ES gibt ganz einfache analoge Sensoren, wie sie in Nachrüstsystemen zum Einsatz kommen, dass sind quasi nur Piezo- Schallwandler, die kann man sicher irgendwie verwendbar machen.

Dann gibt es aber noch welche die über einen Bus vom Steuergerät abgefragt werden- ich glaub ich bin da mal im Netz auf etwas gestoßen, dass man die mit 1-Wire verwendbar machen kann... man muss sich aber damit etwas intensiver befassen...

Go Up