Go Down

Topic: Wo HMC5883L kaufen? (Read 802 times) previous topic - next topic

Sammx

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem HMC5883L und habe mittlerweile schon den zweiten gefälschten Sensor QMC5883L erhalten, der unbrauchbare Werte liefert.

Wo bekomm ich den orginalen Sensor her?
Einen weiteren Fehlkauf will ich mir nicht erlauben.

Doc_Arduino

Hallo,

weil der obsolet ist, die müssen den für dich zwangsweise fälschen.  :-)  Kannste nicht einen aktuellen von Bosch verwenden?
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

Sammx

#2
May 31, 2018, 08:56 am Last Edit: May 31, 2018, 09:11 am by Sammx
Ich kann schon auf einen anderen Sensor umsteigen.

Ich benötige einen Sensor der mir seine aktuelle Ausrichtung in Grad angeben kann. Der Sensor wird nur um die vertikale Achse gedreht, ich brauche also keine Neigungskompensation.

Ansprechen möchte ich den Sensor gerne über das I²C-Interface.

Wichtig ist mir eine gute Bibliothek, sodass ich wenig Aufwand in die Programmierung stecken muss.
Welcher Sensor würde da passen und wo kauf ich den am besten?

Doc_Arduino

Hallo,

dann nimm einen ADXL345/355 zum Bsp. oder guckst dich mal bei adafruit um unter Rubrik Sensor, fertige Platinen mit Lib.
Wenns wirklich nur der nackte IC am Ende sein soll, schau bei Mouser.de und nutze die Sammelbestellmöglichkeit hier
https://www.mikrocontroller.net/topic/434654#new   deren Wiki lesen!
Fertige Winkelwerte geben die jedoch alle nicht raus. Man muss den gewünschten Winkel aus den Achswerten berechnen.
Libs anschauen, Internetsuche, man findet alles.
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

Sammx

Einen Beschleunigungssensor kann ich nicht verwenden, da zur Lagebestimmung der Arduino dauerhaft aktiv sein muss.
Ich benötige einen Kompass, der mir die nötigen Parameter zur Bestimmung der absolute Himmelsrichtung ausgeben kann, eben sowas wie einen HMC5883L.


Doc_Arduino

Hallo,

naja, die Lage im Raum kann man damit auch bestimmen.   ;)
Mit Kompass kann ich nicht dienen. Nur kennst du ja die Bezeichnung der Sensoren und kannst danach suchen.
3 Achsen Magentfeld Sensor.
Fängst meinetwegen bei Bosch an gehst über Analog Devices usw.
Oder suchst allgemein danach mit Suchbegriff Arduino als Zusatz. Irgendwas wirst du finden, ganz sicher.
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

Sammx

naja, die Lage im Raum kann man damit auch bestimmen.   ;)
Und wie würde das funktionieren?

Doc_Arduino

Hallo,

suchst du nun einen Kompass oder einen Lagesensor?

Zur Frage. Man darf sich nicht vom Begriff "Beschleunigung"sensor irre machen lassen. Man liest alle 3 Achsen aus, verrechnet die miteinander und hat für jede Achse den Winkel im Raum. Google nach den ADXL Typen und du wirst fündig mit allen Beschreibungen. adafruit schreibt dazu auch viel. Wenn alles klar ist kannste irgendeinen anderen nehmen mit gleicher Funktion.

Bsp. was jeder versteht. So ein Sensor ans Panzermodell geschraubt. Servoarm ist das Kanonenrohr. Servokörper der Panzer selbst. Panzer fährt durchs Gelände, Kanonenrohr bleibt ausgerichtet. Weil das Servo die Bewegung an Hand der Daten ausgleicht.
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

uwefed

Ein Beschleunigungssensor in Ruhelage liest die Erdbeschleunigung (ca 9,81m/s^2) Aus der messung der Beschleunigung aller 3 achsen kann man die Vektorielle lage (Größe und Winkel) der Erdbeschleunigung errechnen und so die Lage des Beschleunigungssensors bestimmen. ZB z-Achse 9,81; x und y 0 der sensor liegt waagerecht. x 9,81; yund z 0 der Sensor liegt auf einer Seite.

Ein Beschleunigungssensor kann keine Himmelsrichtung bestimmen nur die Lage bezogen zum erdmagnetfeld. Wird der Beschleunigungssensor besschleunigt (zB Auto in einer Kurve) so überlagert sich zur Erdbeschleunigung die Zentrifugalbeschleunigung.
Ein 3-Achsen Magnetsensor (elektronischer Kompaß) mißt das Magnetfeld in 3 Achsen und Du mußt den Magnetvektor paralell zu einer horizontalen Ebene errechnen. Die Richtung des Verktors gibt Dir die Himmelsrichtung.

Du kannst Das auch mit GPS machen. Die Himmelsrichtung ist ein Parameter den Dir ein GPS Modul liefert.

Grüße Uwe
 

Sammx

Ein Beschleunigungssensor in Ruhelage liest die Erdbeschleunigung (ca 9,81m/s^2) Aus der messung der Beschleunigung aller 3 achsen kann man die Vektorielle lage (Größe und Winkel) der Erdbeschleunigung errechnen und so die Lage des Beschleunigungssensors bestimmen. ZB z-Achse 9,81; x und y 0 der sensor liegt waagerecht. x 9,81; yund z 0 der Sensor liegt auf einer Seite.

Ein Beschleunigungssensor kann keine Himmelsrichtung bestimmen nur die Lage bezogen zum erdmagnetfeld. Wird der Beschleunigungssensor besschleunigt (zB Auto in einer Kurve) so überlagert sich zur Erdbeschleunigung die Zentrifugalbeschleunigung.
Ein 3-Achsen Magnetsensor (elektronischer Kompaß) mißt das Magnetfeld in 3 Achsen und Du mußt den Magnetvektor paralell zu einer horizontalen Ebene errechnen. Die Richtung des Verktors gibt Dir die Himmelsrichtung.
Danke für die Erklärung. Das bestätigt meine Vermutung, dass ein Beschleunigungssensor nicht das Richtige ist.


Du kannst Das auch mit GPS machen. Die Himmelsrichtung ist ein Parameter den Dir ein GPS Modul liefert.
Danke für den Tipp, allerdings ist mir ein GPS-Modul etwas zu teuer und benötigt auch ein wenig viel Strom.

Hat hier jemand Erfahrung mit einem MAG3110?

Doc_Arduino

Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

Sammx

http://www.igfd.org/?q=MAG3110+Arduino

Was denkst du denn, wie ich auf das Bauteil gestoßen bin? Göttliche Eingebung?
Ich hoffte allerdings, dass hier jemand seine persönliche Entfernung teilen würde.

postmaster-ino

Hi

Toll wäre Es schon gewesen, wenn Du uns nicht erst raten lassen würdest, sondern von selber auf die Idee kommst, was uns helfen könnte, Dir zu helfen.

Klar kann man hier fragen, wo man einen fabrikneuen Trabbi her bekommt - blöd, daß Diese nicht mehr hergestellt werden, auch Google hilft Da nur bedingt, auch wenn dort steht, daß es mal irgendwo nagelneue Trabbi's gab ...

MfG
anscheinend ist Es nicht erwünscht, einen Foren-internen Link als 'Homepage' einzubinden, damit JEDER nur einen Klick von combie's Liste zum Thema State-Maschine entfernt ist.
... dann eben nicht ...

Sammx

Klar kann man hier fragen, wo man einen fabrikneuen Trabbi her bekommt - blöd, daß Diese nicht mehr hergestellt werden, auch Google hilft Da nur bedingt, auch wenn dort steht, daß es mal irgendwo nagelneue Trabbi's gab ...
Genau da liegt ja das Problem. Es werden überall Fälschungen des HMC5883L angeboten, die man meist nicht unterscheiden kann. Wenn man neu auf da Modell stößt und das ganze Internet Anleitungen und Berichte dazu liefert, man aber nicht feststellen kann, dass dieser Sensor nicht mehr hergestellt wird, zumal auf allen möglichen Foren dieser auch jetzt noch empfohlen wird.

Toll wäre Es schon gewesen, wenn Du uns nicht erst raten lassen würdest, sondern von selber auf die Idee kommst, was uns helfen könnte, Dir zu helfen.
Als mir das klar wurde, hab ich ja eindeutig nach einer Alternative gefragt, was als Hilfestellung wohl ausreichend ist, oder?

Doc_Arduino

Hallo,

du merkst ja das keiner direkt darauf antworten kann. Es gibt einfach zu viele davon. Einzeln kauft man die als Bastler auch eher selten, da kauft man sich eher "9" oder "10" DOF Boards und experimentiert damit rum. Mit 9 oder 10 ist nicht die Stückzahl gemeint. Mein Rat. Lies dir in aller Ruhe die Links durch, dann weißt du wie du den MAG anschließen und programmieren musst. Wenn das auslesen an sich funktioniert und du alle Daten rausbekommst und es Probleme gibt die Daten zubehandeln, Winkel zuberechnen usw., dann können dir bestimmt wieder Leute hier helfen.

Habe nochmal bei digikey geschaut, auch hier sind sämtliche Honeywell HMCxxxx mit obsolet gekennzeichnet und 0 Bestand.
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

Go Up