Go Down

Topic: Tastertur im Eigenbau - schrotte ich damit meinen Uno? (Read 2028 times) previous topic - next topic

HTML-Fan

Also, wie's aussieht, schreit das nach 60 Dioden. Mich mich gleich ans Werk ...

agmue

Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

HTML-Fan


agmue

Beim Hausbau fängt man unten, beim Malen oben an, man muß also schon höllisch aufpassem  ;)

Und nach 20 Dioden ist eine Pause angesagt!
Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

postmaster-ino

#34
Jul 29, 2018, 03:07 pm Last Edit: Jul 29, 2018, 05:07 pm by postmaster-ino
Pro Diode ein Bier alkoholfreie Volmilchbrause, dann kommt die Pause von ganz allein ;)
(oha, 11-jährig ... hatte ich irgendwie verdrängt ... oder ist dem 'Verlust von Hirnzellen' geschuldet ;))

combie

Bier
Kann man sich oberhalb von 18 Jahren evtl. (unter Verlust von Hirnzellen) leisten.
Ist aber für 11 Jährige, nicht unbedingt ein guter Tipp.
Wer seine Meinung nie zurückzieht, liebt sich selbst mehr als die Wahrheit.

Quelle: Joseph Joubert

HTML-Fan


Tommy56

Kann man sich oberhalb von 18 Jahren evtl. (unter Verlust von Hirnzellen) leisten.
Das sind aber die sowieso ungenutzten ;)

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

HTML-Fan

, dann kommt die Pause von ganz allein ;)
Das geht auch ohne Bier: Nach maximal 3 Dioden raste ich jedes Mal aus und dann brauche ich erstmal eine Minute, um wieder runterzukommen. ;)

HTML-Fan

Noch 'ne Frage: Kann ich einfach einen anderen µC auf den Uno stecken, das Programm draufziehen, ihn danach wieder abmachen und auf die Tastertur löten (mit Quarz, ...) ?

Tommy56

Klares Jein. Wenn es ein IC mit Bootlader ist ja, sonst nein.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

HTML-Fan

Klares Jein. Wenn es ein IC mit Bootlader ist ja, sonst nein.

Gruß Tommy
Den Bootloader kann der PC doch auch auf den Uno brennen, oder? Ich habe da mal in der API den Button Bootloader brennen gesehen.

combie

Ganz so einfach nicht....
Suchtipp: "Arduino as ISP"
Wer seine Meinung nie zurückzieht, liebt sich selbst mehr als die Wahrheit.

Quelle: Joseph Joubert

HTML-Fan

Ganz so einfach nicht....
Suchtipp: "Arduino as ISP"
Ach ja, man kann ja einen anderen Uno oder so als Brenner nutzen. Und dann kann man's so wie ober machen:
Kann ich einfach einen anderen µC auf den Uno stecken, das Programm draufziehen, ihn danach wieder abmachen und auf die Tastertur löten (mit Quarz, ...) ?

agmue

Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

Go Up