Go Down

Topic: biete 4D Systems TFT Farbiges LCD-Display / Touch Screen 5", 800 x 480Pixel (Read 401 times) previous topic - next topic

SkobyMobil

Hallo,
ich hoffe das ist mal erlaubt, sonst einfach löschen.
ich biete euch ein 4D Systems TFT Farbiges LCD-Display / Touch Screen 5", 800 x 480Pixel,
neuwertig, an. Arduino Starter Set. (sk-gen4-50dct-clb-ar)
Ich habe es am Mega und Uno probiert, einmal- läuft ohne Probleme.
Leider habe ich dieses falsch bestellt, also kann ich es für eine Gegenfinanzierung
auch wieder verkaufen.
Es ist ein neuwertiges Display mit Arduino Shield. Man (Frau) kann also sofort loslegen.
Ich will das Nextion nicht schlecht machen, aber da liegen Welten zwischen.
Festpreis 83,00.- inkl. Versand. Keine Rückgabe, keine Gewährleistung.
Wer zuerst kommt, malt zuerst.
Gruß und Dank
Andreas
P.S. ich schubse das NICHT wieder hoch.

Info PDF
die zweite Maus bekommt den Speck...

anwofis

Hallo,

ich nutze zur Zeit für meine Projekte Nextions.

Wie werden denn die 4D Systems Displays an den µC angeschloßen? Auch via serieller Schnittstelle?

Kannst du sagen, was die 4D Systems Displays für Vorteile bieten? Würde mich sehr interessieren.

MfG,

anwofis

SkobyMobil

Hallo,
das liebe ich ja... Info im Fachhandel holen- und dann beim ChinaMan bestellen, aber was soll´s.
Ich habe das Nextion vorher auch benutzt und bin hellauf begeistert gewesen. Nach einiger Zeit
bemerkst Du aber, das es sehr umständlich ist seine Ansprüche grafisch darstellen zu wollen.
Das mal so am Rande...

Das 4D liefert ein gestochen scharfes Bild und ist sauschnell, kein Vergleich zum Nextion.
Du kannst ohne wenn und aber jeden WinFont verwenden, einfach so.
Es verarbeitet ohne Probleme die üblichen PicFormate, auch transparent! Selbst Video´s laufen auf dem Ding.
Das Programm des 4D kannst Du aus dem Ram, dem Flash oder auch von SD laufen lassen.Auch eigene
Anzeige-Instumente kannst Du Dir recht einfach selbst erstellen, so wie DU- es möchtest! Das ist irre!
Die ArduinoLib des Hersteller funktioniert meiner Meinung nach fehlerfrei, Du kannst aber auch den Sketch für
das Display im WorkShop ArduinoLike selbst programmieren. Das Display erledigt dann alle Operationen.
Selbst ansprechende (bis 4 Kanal) Diagramme klick´s Du Dir einfach zusammen.

Lade Dir beim Hersteller mal den Workshop 4 runter.
Der funktioniert auch ohne Display.
Auf der Seite des Hersteller findest Du für alles eine ausführliche Dokumentation, die machen da richtig etwas.

Mehr als VersorgungsSpannung und Seriell benötigt es nicht, eben wie beim Nextion.
Ich kann das Ding nur empfehlen.

Das, was ich hier versuche zu verkaufen, hat auch gleich einen Rahmen dabei. Du kannst also in ein beliebiges
Gehäuse grob einen Ausschnit schnitzen, setzt das Display ein, und- das sieht dann richtig edel aus.

Ich würde es auch für Festpreis 71,00.- inkl. Versand hergeben, dann ist aber Schicht im Schacht.
Gruß und Spaß
Andreas

die zweite Maus bekommt den Speck...

Go Up