Go Down

Topic: ATTiny mit Arduino Uno programmieren (Read 2758 times) previous topic - next topic

Soltanius

Guten Tag,
ich wollte mal fragen wie ich einen ATTiny85 mit dem Arduino Uno programmiere. Kennt jemand eine gute (am besten deutsche) Anleitung dazu oder würde mir es erklären?
Wäre sehr nett.
Danke im voraus!

HotSystems

Hast du denn schon mal gegoogelt ?
Es gibt reichlich, auch deutsche Anleitungen dazu im Netz.

Da ich aktuell mobil unterwegs bin, bin ich einfach zu faul für dich zu googeln.
Kann dir aber sicher bei technischen Problemen weiter helfen, da ich das öfter mache.

Suche auch nach "ArduinoISP ATtiny85".
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Soltanius

Ja klar, aber ich bekomme immer folgende Fehlermeldung:
Code: [Select]
B:\Program Files (x86)\Arduino\hardware\tools\avr/bin/avrdude -CC:\Users\***\AppData\Local\Arduino15\packages\ATTinyCore\hardware\avr\1.1.5/avrdude.conf -v -pattiny85 -carduino -PCOM5 -b19200 -e -Uefuse:w:0xFF:m -Uhfuse:w:0b11010111:m -Ulfuse:w:0xFF:m

avrdude: Version 6.3-20171130
         Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
         Copyright (c) 2007-2014 Joerg Wunsch

         System wide configuration file is "C:\Users\***\AppData\Local\Arduino15\packages\ATTinyCore\hardware\avr\1.1.5/avrdude.conf"

         Using Port                    : COM5
         Using Programmer              : arduino
         Overriding Baud Rate          : 19200
         Setting bit clk period        : 5.0
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x40

Und die letzte Fehlermeldung geht immer bis 10 hoch und dann nichts mehr.
Ich habe mir extra dafür eine kleine Platine zurecht gebastelt und diese mehrmals mit dem Schaltplan verglichen und alles geprüft.

HotSystems

Das ist ja mal ganz was anderes.
Warum schreibst du das nicht gleich ?

Da wir deinen Aufbau nicht kennen und auch dein Schaltbild nicht, muss die Glaskugel herhalten.
Hast du den Elko zwischen Reset des Arduino und GND dran ?
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Soltanius

#4
Oct 02, 2018, 05:12 pm Last Edit: Oct 02, 2018, 05:16 pm by Soltanius
Das ist ja mal ganz was anderes.
Warum schreibst du das nicht gleich ?
Sorry, wollte nochmal mit anderen Anleitungen versuchen.
Da wir deinen Aufbau nicht kennen und auch dein Schaltbild nicht, muss die Glaskugel herhalten.
Hast du den Elko zwischen Reset des Arduino und GND dran ?
Lade sofort einen hoch, hatte den eig als Anhang?
Aber ja, 10uF Elko.

Tommy56

Hast du den Elko zwischen Reset des Arduino und GND dran ?
Hotsystems meint hier den UNO, nicht den Attiny.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

HotSystems

Eine andere Anleitung brauchst du nicht, da kann man fast nichts falsch machen.

Die Schaltung sieht soweit ok aus, wenn du es tatsächlich so aufgebaut hast.

Den Sketch dazu hast du auch auf dem Uno geladen ?
Und dann den ATtiny mit dem Uno als Programmer geflasht ?
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

HotSystems

#7
Oct 02, 2018, 05:20 pm Last Edit: Oct 02, 2018, 05:22 pm by HotSystems
Hotsystems meint hier den UNO, nicht den Attiny.

Gruß Tommy
Stimmt....auf dem Layout ist er auch richtig drauf, sollte auch funktionieren.
Die Pins sehen jedenfalls ok aus.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Soltanius

Hotsystems meint hier den UNO, nicht den Attiny.
Der Elko ist auf dem Reset des Unos angeschlossen.
Bitte genau hingucken

Soltanius

Den Sketch dazu hast du auch auf dem Uno geladen ?
Und dann den ATtiny mit dem Uno als Programmer geflasht ?
Was genau meinst du mit auch?
Und ja genau, als Programmer "AVR ISP"

HotSystems

Was genau meinst du mit auch?
Und ja genau, als Programmer "AVR ISP"
Das ist falsch.

Du musst den Sketch Arduino as ISP aus der IDE auf den Uno laden.
Vorher den Elko entfernen.

Dann den Programmer ArduinoISP auswählen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Soltanius

Das ist falsch.

Du musst den Sketch Arduino as ISP aus der IDE auf den Uno laden.
Vorher den Elko entfernen.

Dann den Programmer ArduinoISP auswählen.

Also zuerst Datei -> Beispiele -> ArduinoISP
dann den Sketch auf den Uno laden

Dann den ATTiny mit Elko etc. auf den Uno stecken, den Sketch der auf den ATTiny drauf soll auswählen und dann mit dem dem Programmer "ArduinoISP" hochladen. korrekt??

HotSystems

Also zuerst Datei -> Beispiele -> ArduinoISP
dann den Sketch auf den Uno laden

Dann den ATTiny mit Elko etc. auf den Uno stecken, den Sketch der auf den ATTiny drauf soll auswählen und dann mit dem dem Programmer "ArduinoISP" hochladen. korrekt??
Ja....stimmt.
Ich hatte wohl eben die Bezeichnungen vertauscht, aber so stimmt es.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Soltanius

Hab ich gemacht und ich bekomme eine Fehlermeldung erneut.
Code: [Select]
avrdude: Version 6.3-20171130
         Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
         Copyright (c) 2007-2014 Joerg Wunsch

         System wide configuration file is "B:\Program Files (x86)\Arduino\hardware\tools\avr/etc/avrdude.conf"

         Using Port                    : usb
         Using Programmer              : arduinoisp
Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten
avrdude: Error: Could not find USBtiny device (0x2341/0x49)

avrdude done.  Thank you.

HotSystems

Dann stimmt etwas mit der Verkabelung nicht.
Oder USB falsch gewählt.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Go Up