Go Down

Topic: [Attiny85] Wie messe ich eine genaue Sekunde? (Read 1 time) previous topic - next topic

Doc_Arduino

Hallo,

das war nicht wie "verboten" gemeint. Ich nutzte das ja selbst. Im privaten Bereich interessiert das auch niemanden. Ich wollte es dennoch erwähnen nicht das jemand später überrascht ist. Da mir die Saleae Software von allen getesteten am Besten gefällt würde ich auch nichts anderes empfehlen. Ich hatte übrigens die größte Variante von denen original schon bei mir, allerdings wohl zu zeitig gekauft, die Software konnte nicht alles wie versprochen, deshalb zurückgeschickt. Seitdem bin ich mit Oszi und 16 Kanal Nachbau zufrieden.
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

Whandall

#16
Dec 08, 2018, 07:58 am Last Edit: Dec 08, 2018, 07:59 am by Whandall
Viele nutzen den Saleae Nachbau des Dataloggers.
Es sind Nachbauten auf dem Markt die Saleae selbst nicht mehr produziert und man nutzt deren Software eigentlich illegal.
Es gibt ja auch legale Open Source Alternativen z.B. sigrok.
Ah, this is obviously some strange usage of the word 'safe' that I wasn't previously aware of. (D.Adams)

combie

Es gibt ja auch legale Open Source Alternativen z.B. sigrok.
Bei mir im Einsatz.
Reicht für meine Zwecke voll aus.

Die "echte" Software habe ich nie ausprobiert.
Weiß also nicht, welche besser ist.

Sigrok arbeitet übrigens auch mit dem LA Teil des Hantek6022BL zusammen.
Nicht komplett, aber kann 8 der 16 LA Kanäle bedienen.
Die original LA Software des Hantek6022BL ist unterirdisch.
Die Oszi Software geht.
Gefährlich, was Theorien aus Menschen machen können.
Schlimmer, was Menschen aus Theorien machen.

Go Up