Go Down

Topic: Eagle (Read 250 times) previous topic - next topic

PAXON999

Arbeite gerade an einem Arduino Projekt was sich nun dem Ende zunaht. Ich habe nun einige Komponenten (Spannungswandler, Sim800, Temperatur usw....) deshalb wollte ich fragen ob jemand Erfahrung hat mit eagle da es zum Beispiel die Sim800 in der Libary nicht gibt.

HotSystems

Arbeite gerade an einem Arduino Projekt was sich nun dem Ende zunaht. Ich habe nun einige Komponenten (Spannungswandler, Sim800, Temperatur usw....) deshalb wollte ich fragen ob jemand Erfahrung hat mit eagle da es zum Beispiel die Sim800 in der Libary nicht gibt.
In Eagle kannst du die Library selbst erweitern und dein SIM800 selbst erstellen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Schuppeste

#2
Jan 18, 2019, 08:29 pm Last Edit: Jan 18, 2019, 08:29 pm by Schuppeste
Die Standard und mitgelieferten Libraries sind nur das nötigste, da muss man schon nach Custom Librarys googlen und die gefundene Bibliothek im Bibliotheken Manager hinzufügen..

Gerade bei einfachen Pinreihen kann man sich den "Pin-Header" selbst erstellen.
https://github.com/petit-miner/eagle-lib/blob/master/SIM800L.lbr
https://www.instructables.com/id/Adding-a-Library-to-Eagle-CAD/

PAXON999

Kann man nicht einfach die ganze Platine mit Kontakflächen machen sprich ich messe einfach die Abstände von den "Füßen" der einzelnen Bauteile und mache dort einen Kontakt und verbinde diese dann laut Plan so zu sagen wie auf einem Steckbrett. Am Ende löte ich dan Einfach die einzelnen Bauteile auf die Platine.

HotSystems

Du meinst sicher Lötaugen ?
Ja, wenn du es so umständlich machen möchtest, das geht auch.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Schuppeste

#5
Jan 18, 2019, 10:00 pm Last Edit: Jan 18, 2019, 10:10 pm by Schuppeste
Ich mache das zum Beispiel bei einreihigen pins so..

Zum Beiespiel FTDI:

Standard Bauteil "MA06-1" (Reihe mit 6 Pins)

FTDI :1:GND 2:DTS 3:VCC 4:TX 5:RX 6:RESET

Muss man nur im Schaltplan richtig anschliessen.. die Leiterbahnen ergeben sich dann ja von selbst.

Das einzige wodrauf man achten muss ist Pin 1.

PAXON999

Sprich du machst alles mit M6A0-1 und stellst immer die jeweiligen pins ein und verbindest dann nach Schaltplan und am Ende lötest du die Bauteile ein?

PAXON999

Wo kann ich in eagle Lötpads einfügen?

PAXON999

Bzw einfach Vias einfügen aber wie kann ich diese im Schaltplan einfügen? Weil sonst kann ich sie ja nicht am Board mit Route verbinden

Schuppeste

#9
Jan 19, 2019, 12:35 pm Last Edit: Jan 19, 2019, 12:52 pm by Schuppeste
nein, ohne Vias..

suche mal nach "Pin Header" in "Bauteil hinzufügen"..

dort gibt es die Serie "MAXX-xx" , das sind große Lötaugen für Stiftleisten von 3-20 Pins, Vias gehen nur bis einer bestimmten Größe und Bohrung.. da bekommste nichtmal einen Widerstandsbeinchen durch.

Wie schon geschrieben.. angenommen der Sim Adapter.. den gibt es doch, die Library downloaden und aktivieren sind 3 klicks, dann ist das sim800 in deiner Bauteileliste.

Go Up