Go Down

Topic: ESP8266, speziell ESP-01 Modul Reed-Kontakt abfragen (Read 264 times) previous topic - next topic

uk1408

Hallo,

das wesentliche steht ja schon in der Überschrift. Es geht mal wieder um die Hardware, die Software läuft.
Problem: Ich möchte einen Reed-Kontakt der gegen Null schaltet mit einem ESP-01 abfragen. Der hat wohl 2 verfügbare GPIO's, 0 und 2. Beide dürfen beim Start nicht auf Null liegen. Grundsätzlich klappt es, aber es kann passieren dass beim Programmstart der Kontakt zu ist und dann startet der ESP nicht (richtig).

Fällt euch dazu was ein?

Rentner

Hallo,

stimmt 0 und 2 dürfen nicht auf 0V liegen beim starten. Wenn der Reed Kontakt zu dem Zeitpunkt zu sein kann sehe ich da schwarz. Wenn Du die Serielle eigendlich nicht benötigst kannst Du auch einen der GPIO nehmen.

ganz blöde Idee völlig aus der Luft : mit dem zweite GPIO als Ausgang und einem kleinen Relais die Verbindung zu dem Reedkontakt offnen. Kann ja eventuell auch ein Tranststor sein der die Verbindung dann hochohmig macht.

hat aber sicher jemand noch eine bessere Idee

Heinz

Go Up