Go Down

Topic: tr064 mit dem ethernetshield (Read 36 times) previous topic - next topic

kinglui29

Aug 18, 2019, 08:08 pm Last Edit: Aug 18, 2019, 08:12 pm by kinglui29
hallo community

ich suche nach einer lösung, um mit dem arduino einen call abzusetzen um im falle jemanden per anruf zu benachrichtigen.

ich hatte bereits versucht das ganze über einen sip server zu machen, allerdings lies sich das ganze nicht miteinander verbinden. dazu kommt noch dass ich im Internet eigentlich keine stabil laufende Lösung mit SIP gefunden habe.

danach bin ich auf einen artikel von reichelt gestoßen, indem es um die kommunikation mit dem tr064 protokoll und der fritz!box geht. also habe ich mir schnell von einem bekannten eine alte fritzbox organisiert, im system die tr064 kommunikation aktiviert und meine fritzbox dann mit dem sipserver verbunden.

beim programmieren des arduinos habe ich feststellen müssen, dass der beitrag auf reichelt.de für einen esp gemacht war und die library die dort angebracht war, nicht mit einer normalen ethernet verbindung und einem ethernetshield funktioniert, sondern nur mit einem esp.

da ich an dem ort, an dem die applikation einmal stehen soll nur schlechten bis garkeinen wlan empfang habe, dort allerdings ein lan kabel liegt, möchte ich meine lösung also gerne über einen arduino mit ethernetshield verwirklichen.

hat jemand schon eine lösung wie man ein tr064 protokoll über ethernet verschickt bekommt oder hat jemand eine library die mit dem ethernetschield funktioniert ?

liebe grüße

lukas

Go Up