Go Down

Topic: ID led Effekte mit musik steuern Bau Anleitung gesucht und am verzweifeln  (Read 172 times) previous topic - next topic

Modjopi

Hallo ihr lieben


Ich bin schon des längeren auf der Suche nach einer Anleitung wie man seine ID leds streps mit der Musik anzu steuern. Sprich mit Effekten je nach Musik..

Leider finde ich keine gute Anleitung.
Ich benutze arduino Uno und hab ein Micro sound analysis system und allnet kit.

Ich würde mich riesig über Nachrichten freuen
Tips wie ich es am besten lösen kann. Oder sogar eine richtig gute bauanleitung


PS. Meine I'd leds sind 10m lang

Tommy56

Gib uns mal die Links zu Deinen LEDs und Deinem Soundanalysator.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

gregorss

Ich bin schon des längeren auf der Suche ...
Guck mal nach den Stichworten MSGEQ7, Helmuth bzw. Stefan Petrick und WS2812.

In diesem Zusammenhang: https://www.youtube.com/watch?v=3uNFH-FQVNM

Gruß

Gregor
„Ich glaube, ich leg' mich noch mal hin", sagte das Bit.

Modjopi

okay hier der link zu denSoundanalysator. : https://www.conrad.de/de/p/joy-it-sensorkit-sensor-kit-ska-36-passend-fuer-arduino-boards-arduino-arduino-uno-raspberry-pi-1381181.html

Und zu den LED's https://www.conrad.de/de/p/renkforce-digital-5mcc316w-led-streifen-komplettset-mit-stecker-230-v-500-cm-rgb-1193533.html die ich habe

Modjopi

es sollte irgendwie in verschidenen musstern laufen... aber leider finde ich keine anleitung zu diesen thema..
nur videos aber wie man sowas anschlisst oder der gleichen nicht ...

zum beispiel sowas https://www.youtube.com/watch?v=G1lWJVuKW3Q&feature=youtu.be


nun vielleicht kann mir ja jemand helfen

lieben grouß euer ModjoPi.. :))

HotSystems

Warum postest du keine Links ?
Links kann man anklicken, deine sind nur URL.

Diese sind für mobile User schwer zu öffnen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

postmaster-ino

Hi

Welchen dieser Sensoren versuchst Du als Sound-Sensor zu missbrauchen?
Denke, Das wird eher müßig werden.

Ggf. wird Das was mit einem MSGEQ7 - allerdings habe ich Da auch nur die Hardware - noch komplett unbespielt.

MfG
anscheinend ist Es nicht erwünscht, einen Foren-internen Link als 'Homepage' einzubinden, damit JEDER nur einen Klick von combie's Liste zum Thema State-Maschine entfernt ist.
... dann eben nicht ...

Modjopi

Also ich benutze einmal das arduino uno und das Nano.

so wie das ALLNET 4duino Starter Kit UNO R.3 SET NEU.
leider hab ich raus bekommen dank einer Info hier das ich nur ein Mikrofon habe, und kein Sound-Sensor.

ist es dennoch möglich sowas Hin zubekommen
zb, wie hier in den Link..

Video 1Link 1

Video 2Link 2


Wäre echt super...wenn mir da einer helfen könnte.
muss allerdings auch sagen das ich neu bin mit arduino. aber eigentlich ist da kein unterschied zu sehen
vom Pi zu arduino. denke ich mal

gregorss

ist es dennoch möglich sowas Hin zubekommen
...
Ich kenne diese Neopixel-Dinger zwar nicht, aber die Ansteuerung ist wohl nicht allzu schwierig und was da zu sehen ist, sieht mir nicht sonderlich zeitkritisch aus. Mit einem Arduino ist das sicherlich hinzubekommen, IMO.

Gruß

Gregor

„Ich glaube, ich leg' mich noch mal hin", sagte das Bit.

Klaus_ww

Mein Tipp wie so oft: klein anfangen, lernen, dann die großen Spielsachen bauen.

Und ganz am Anfang mal die Eckdaten zusammenstellen:
- welche LED Stripes?
- welche Länge?
- dazu passende Stromversorgung
- welche Effekte, soll sowas wie "Echtzeit" rauskommen?
- dann Auswahl Prozessor

Fertige Anleitungen gibt's sicher auch, aber die musst Du schon selbst suchen.
Freizeit-Programmierer mit moderatem Ehrgeiz besseren Code zu schreiben.

Modjopi

Die Eck daten

-welche LED Stripes?
-Die LED Stripes sind von renkforce digital farbwechsel 100-240v/ac,50/60hz 150LEDs
- welche Länge?
-Die LED länge beträgt 5m pro leiste sind es 10m
- dazu passende Stromversorgung
- Die dazupassende Stromversorgung 100-240v/ac,50/60hz auf 12v pro leiste
- welche Effekte, soll sowas wie "Echtzeit" rauskommen?
- Die Effekte sehe link
- dann Auswahl Prozessor
- dann zu der Prozessor Auswahl.. wa diese frage echt dein ernst jetzt
weil ich denke mal das ein arduino uno oder der nano keine große leistung hat so streiche ich das hier mal
unsi ist auch nunsin

Und ja es gibt zahlreiche anleitungen über solche Projekte. jedoch sind die Meisten entweder 2015 oder garnicht mehr vorhanden wo man sehen kann. Ja so könnte man es umsetzen oder verändern.

So mit dachte ich mal stellste mal deine anfrage hier im netz rein. um anregungen oder der gleichen zubekommen .

So in diesen sinne liebe nette grüße :)

postmaster-ino

Hi

Bei Uno und Nano ist der Flaschenhals nicht 'die Leistung' - für den Kinderkram Da reicht Das wohl noch.
Der Flaschenhals ist der benötigte Speicher - pro Lichtpunkt brauchst Du 3 Byte - im Flur vom Video sind einige Lichtpunkt vorhanden - es ist also wahrscheinlich, daß Da ein 'leistungsstärkerer' µC gewählt wurde - also Er wird wohl auch mehr Leistung haben, aber unterm Stricht wird davon einzig der RAM gebraucht.
Je nach LED-Typ ist die Ansteuerung verschieden schnell, die WS2812 z.B. haben eine feste Geschwindigkeit, an Der Nichts zu rütteln ist und zusätzlich ein enges Timing - weshalb der Arduino dabei die Interrupts abschaltet, um NICHT gestört zu werden.
Dann gibt's noch Andere, Die getrennte Takt und Datenleitung haben - Da bist Du mit dem Takt frei, kannst nebenher mit Interrupts spielen (z.B. IR-Fernbedienung) aber eben in der Geschwindigkeit nicht festgelegt - geht viel schneller und eben auch mit Pausen dazwischen.

Ok, das Alles wird mit DEINEM Problem nicht viel am Hut haben sondern eher für geneigte Nachbauer eines WS2812-Flur von Interesse.

Du hast einen fertigen Stripe mit Steckdosen-Stöpsel und Fernbedienung.
Was soll Da der 'leistungsstarke NICHT-Arduino' nun noch bei machen?
Viel mehr, also ab und zu den Druck auf einen Fernbedienungs-Knopf zu simulieren, fällt mir nicht ein.
Also: Was soll's werden, wenn's fertig ist?

MfG

PS: Möglich, daß der Handsender Funk ist - dann wäre das Protokoll und die Frequenz vll. nicht ganz uninteressant.
Aber auch dafür braucht's keine 'Leistung'.
anscheinend ist Es nicht erwünscht, einen Foren-internen Link als 'Homepage' einzubinden, damit JEDER nur einen Klick von combie's Liste zum Thema State-Maschine entfernt ist.
... dann eben nicht ...

Modjopi

Hallo postmaster-ino

Erstmal vielen dank für deine ausführlichen text den ich endlich mal verstehen konnte. ;)

nun, also zu anderen dieser Strip ist id fähig, und jede led und farbe kann man einzelt ansteuern.
macht der arduino ja auch.. damit hatte ich keine Probleme. mein problem war nur ich wollte das die farben zb, wenn musik läuft mit den Tack gehen oder irgendeine licht effekt machen. Zb, wie bei den Videos..


Nur ich habe seit gestern erkannt das ich nur ein Mic habe, es wird jedoch eine "Geräuschsensor Mikrofon Sensor LM393 for Arduino" Benötig Mit eine Out Grod V+ bei mir jedoch war nur "AO grod VCC G.."

Somit konnte ich a: keine rutime machen b: die licht effekte waren nur wirwar.

Nun,ja.. ich hab mir nun das teil bestellt. und will dann erstmal abwarten.. vielleicht lag es daran :smiley-red:

HotSystems

Wenn ich mir dein Led-Stripe (gepostete URL) ansehe, könnte da dein nächstes Problem sein.

Ich bin nicht sicher, ob dieses Stripe direkt von einem Arduino angesteuert werden kann.
Da solltest du dich evtl. um eine WS2812 o.ä. bemühen.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Go Up