Go Down

Topic: CAN BUS Config with ARDUINO IDE for "blue pill" STM32F103C8T6 + MCP2551  (Read 275 times) previous topic - next topic

Atlas85

Hello,

my application is an datalogging system for my race vehicle (NO VEHICLE CAN, its for sensor extensions),
some sensors are directly connected to an external ADC,
Nextion Display, GPS (Neo6m) and Bluetooth (HC-05/06) is connected to the hardware USARTS.
A single ADC is connected to some GPIO's for sampling a thermocouple (linearisation and compensation is done by AD8495).
SD card is connected to SPI2.
micro USB isn't used because i want to use CAN :-)

For a few weeks, I've been looking for an "easy to use" (i know, i know easy is the wrong word) configuration without using HAL (and stuff behind it).

Using the MCP2551 High-Speed CAN Transceiver on the hardware pins CAN-RX and CAN-TX.

Using the IDE 1.8.9 with the stm32duino plugins (and a lot more, but not necessary now).

What i've found was the uavcan, developed using STM's development tools and HAL,
lots of stuff which yet isn't working,
a datasheet with lots of information but no direct register support like the good old avr's...

Has someone written a "config" file for the CAN stuff on how to use it and would share it with me?
Or is there already a Lib which I didn't see.


Thanks for tips and advices.
Best regards Denis

_________________________________________________________________

Hallo,

Meine Anwendung ist ein Datenerfassungssystem für mein Rennfahrzeug (KEIN VEHICLE CAN, nur für Sensorerweiterungen).
Einige Sensoren sind direkt an einen externen ADC angeschlossen.
Nextion Display, GPS (Neo6m) und Bluetooth (HC-05/06) sind mit der Hardware USARTS verbunden.
Ein einzelner ADC ist an einige GPIOs angeschlossen, um ein Thermoelement zu erfassen(Linearisierung und Kompensation erfolgen über AD8495).
Eine SD-Karte ist mit SPI2 verbunden.
micro USB wird nicht verwendet, da ich CAN verwenden möchte :-)

Ich suche jetzt bereits ein paar Wochen nach einer "einfach zu verwendenden" Konfiguration (ich weiß, ich weiß, dass einfach das falsche Wort ist), ohne HAL oder STM tools zu verwenden.

Es wird der High-Speed-CAN-Transceivers MCP2551 an den Hardware-Pins CAN-RX und CAN-TX verwendet.

Der Sourcecode wurde mit Arduino IDE 1.8.9 mit dem stm32duino-Plugin geschrieben (und vielen mehr, die aber jetzt nicht erwähnt werden müssen).

Was ich im Netz gefunden habe, war das UAVCAN, aber mit STMs Entwicklungstools und HAL entwickelt; viele unfertige Dinge und Ansätze, die noch nicht funktionieren, und Datenblätter mit vielen Informationen, aber keiner direkten über die Nutzung der Register, wie bei den guten alten AVRs ...

Hat bereits jemand eine solche "config" -Datei für die CAN Nutzung geschrieben und würde mir diese zur verfügung stellen?
Oder gibt es schon eine Bibliothek, die ich nicht gesehen habe?

Danke für Tipps und Ratschläge.
Beste Grüße Denis

Go Up