Go Down

Topic: Arduino Überlastung? (Read 700 times) previous topic - next topic

postmaster-ino

Hi

Dadurch ist der Sinn des Radio-Modul schlagartig klarer geworden!
Sag Mal: Liest Du die Posts überhaupt?

MfG

PS: Eigentlich erwarte ich ja gar keine Antwort ... schaun wa ma ...
Dein Problem, Dein Sketch, Deine Bilder.
Ob ich ohne Diese an Deinem Problem arbeiten will, entscheide aber immer noch ich.
Große Buchstaben? Immer wieder, neben Punkt und Komma, gerne gesehen.

HotSystems

Die Widerstände dienen dazu, dass das Piepsen nicht zu laut ist, mehr auch nicht.. gruß
Und wie schon geschrieben, warum sind die Widerstände nur an einer Seite angeschlossen ?
Eigentlich wiederhole ich mich ungern, aber da du scheinbar nicht alle Beiträge gründlich liest, mache ich es gern für dich.

Also bitte alles lesen und richtig antworten.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

alm8090

Und wie schon geschrieben, warum sind die Widerstände nur an einer Seite angeschlossen ?
Eigentlich wiederhole ich mich ungern, aber da du scheinbar nicht alle Beiträge gründlich liest, mache ich es gern für dich.

Also bitte alles lesen und richtig antworten.



hier hab ichs nochmal neu gezeichnet, ich denke jz sollte es halbwegs klar sein

uwefed

Wie der Lautsprecher angeschlossen sind wundert mich sehr.

postmaster-ino

Huch

Wie erwartet - keine Antwort - trotzdem bin ich doch irgendwie enttäuscht.
Vom sich mir nicht erschließendem Sinn ganz abgesehen - muß aber ja nicht Alles verstehen - wenn's funktioniert, soll mir Das auch reichen.

Achso ... funktioniert ja nicht richtig ... blöd.

MfG
Dein Problem, Dein Sketch, Deine Bilder.
Ob ich ohne Diese an Deinem Problem arbeiten will, entscheide aber immer noch ich.
Große Buchstaben? Immer wieder, neben Punkt und Komma, gerne gesehen.

HotSystems

hier hab ichs nochmal neu gezeichnet, ich denke jz sollte es halbwegs klar sein
Neeee.....ist es nicht.
Was soll das sein ?
Warum beantwortest du nicht endlich unsere Fragen ?
Und warum postest du das Bild nicht im Forum, sondern auf eine Seite, wo es morgen verschwunden ist ?
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Go Up