Go Down

Topic: Serial Pins und Monitor Gleichzeitig nutzen`? Using serial Pins and Monitor  (Read 193 times) previous topic - next topic

Amadudl

Hallo Zusammen,

ich steh am Schlauch.
Ich hab ein WIFI Modul an TX und RX angeschlossen.
Wenn ich nun mit der Console die Befehle sende, bekomme ich eine Antwort vom Modul.
Wenn ich aber mit Serial.println() ein befehl an das Modul sende, bekomme ich es auf den Monitor.
Wie kann man das den steuern, ich würde gerne zum Debuggen , die Ausgaben vom Modul auch am Monitor haben.


Code: [Select]

void setup() {
 Serial.begin(115200);
 while (!Serial) {  ;  }
 Serial.println("AT+CWMODE_CUR=3");
 Serial.println("AT+CWJAP_CUR=\"----\",\"-----\"");
 Serial.println("AT+CIPSTART=\"TCP\",\"-----\",80");
 Serial.println("AT+CIPSEND=2");
 Serial.println("AB");
 Serial.end();

 }



grüße


Tommy56

Hier ist der deutschsprachige Teil, da kannst Du bei deutsch bleiben.
Setze Deinen Code bitte in Codetags (</>-Button oben links im Forumseditor oder [*code] davor und [*/code] dahinter ohne *).
So ist er auch auf portablen Geräten lesbar. Das kannst Du auch noch nachträglich ändern.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

HotSystems

Und schön wäre es auch, wenn du uns schreibst, welchen Controller du verwendest.
Normal ist eine Doppelverwendung der seriellen Schnittstelle an den Arduinos nicht möglich und führt zu fehlern.
Gruß Dieter

I2C = weniger ist mehr: weniger Kabel, mehr Probleme. 8)

Tommy56

Ich werde weder aus seinem Text (was will er genau erreichen?) noch aus seinem Code (das ist kein Arduino-Code) schlau. Ich glaube, da muss der TO nochmal nachbessern.

Evtl. will er ja vom PC an den Arduino Kommandos schicken und diese dann als Kontrolle wieder zum PC schicken. Das würde ja gehen, aber das ist nur geraten.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

Amadudl

Ich werde weder aus seinem Text (was will er genau erreichen?) noch aus seinem Code (das ist kein Arduino-Code) schlau. Ich glaube, da muss der TO nochmal nachbessern.

Evtl. will er ja vom PC an den Arduino Kommandos schicken und diese dann als Kontrolle wieder zum PC schicken. Das würde ja gehen, aber das ist nur geraten.

Gruß Tommy
Hallo,

also, ich habe ein WIFI modul an den tx und rx pins von den Adruino Uno angeschlossen.
An das kann ich über die Funktion Werkzeuge -> Serieller Monitor, Befehle senden und bekomme dann auch die Antwort von den Modul zurück. Ich will die Befehle aber vom Programm aus senden. Siehe oben, hab ich mal besser gemacht. Wenn ich das aber sende. Sendet er das nur an den Seriellen Monitor- Optimal wäre wenn ich beides nutzen könnte. Das ich eine Ausgabe zum testen habe. Ist das jetzt verständlicher?

Und sorry für die schlechte Formulierung.

Tommy56

Ich will die Befehle aber vom Programm aus senden.
Von welchem Programm auf welchem Gerät?
Male doch mal auf, was Du Dir vorstellst. Ich komme mit Deinen Beschreibungen nicht klar. Irgendwie fehlt da immer das Wesentliche.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

Rentner

Hallo,

die serielle Schnittstelle ist eine Punkt zu Punkt Verbindung. Da können nur zwei Telnehmen dran. Du must für Dein Wlan Modul eine andere Schnittstelle verwenden. Der Uno hat allerdings nur eine Schnittstelle. Du kannst aber mit einer Lib eine zusätzliche SoftSerial-Schnittstelle zusätzlich verwenden.

Beispiele gibts in der IDE

Heinz

Amadudl

Hallo,

die serielle Schnittstelle ist eine Punkt zu Punkt Verbindung. Da können nur zwei Telnehmen dran. Du must für Dein Wlan Modul eine andere Schnittstelle verwenden. Der Uno hat allerdings nur eine Schnittstelle. Du kannst aber mit einer Lib eine zusätzliche SoftSerial-Schnittstelle zusätzlich verwenden.

Beispiele gibts in der IDE

Heinz
Danke für die Antwort. Das Probier ich aus

Rentner

@Tommy

ich vermute er will einen ESP8266-01 mit den AT Befehlen nutzen.

T0 kannst Du dich gerne mit beschäfitgen, lass es aber es macht keinen Spass. Benutze den ESP direkt ohne den UNO

hier noch ein link zum lesen

Heinz

Amadudl

@Tommy

ich vermute er will einen ESP8266-01 mit den AT Befehlen nutzen.

T0 kannst Du dich gerne mit beschäfitgen, lass es aber es macht keinen Spass. Benutze den ESP direkt ohne den UNO

hier noch ein link zum lesen

Heinz
Ja genau das hab ich vor.
Ich brauch aber den arduino, weil da noch mehr dinge dran sind. Wo viele Funktionen ablaufen. Und ich kann das alles nicht auf das Modul drauf laden. Ich hab da schon rum probiert, mit libs einbinden usw. Am ende war der speicher zu klein. Und ich brauch nur ein HTTP Aufruf ohne Antwort.

Amadudl

Von welchem Programm auf welchem Gerät?
Male doch mal auf, was Du Dir vorstellst. Ich komme mit Deinen Beschreibungen nicht klar. Irgendwie fehlt da immer das Wesentliche.

Gruß Tommy
Ich hab jetzt zwei Bilder angefügt.

Das eine zeigt dass, das senden von der Console aus geht.
Das sende von Code geht an die Console.
Da mit schon gesagt worden ist, das man nur eine Verbindung haben darf, hab ich das verstanden.

Eine frage bleibt noch, Kann ich einstellen das er nichts mehr an die Console schreibt ? sondern nur an das Modul?

Tommy56

Naja, die Aussage Deiner Bilder geht gegen Null.

Ich glaube, ich bin nicht der richtige Diskussionspartner für Dich. Mir erschließen sich Deine Gedankengänge nicht.

Ich klinke mich mal aus und mache Platz für Andere, die damit evtl. besser zurecht kommen.

Gruß Tommy
"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

Rentner

Hallo,

ahhh??

der Uno hat dann bei Verwendung der Softserial zwei Schnittstellen die nichts miteinander zu tun haben. Alles was Du mit dem Monotor machen willst geht über die nomale Schnittstelle , alles was Du mit dem ESP machen willst geht über die Softserielle. Wenn du was von der einen zur anderen weiterleiten willst muss dein Sketch das machen.

Heinz

Rentner

Naja, die Aussage Deiner Bilder geht gegen Null.

Ich glaube, ich bin nicht der richtige Diskussionspartner für Dich. Mir erschließen sich Deine Gedankengänge nicht.

Ich klinke mich mal aus und mache Platz für Andere, die damit evtl. besser zurecht kommen.

Gruß Tommy
ich hatte jetzt schon noch mit Deiner Unterstützung gerechnet.

Gruß Heinz

Tommy56

"Wer den schnellen Erfolg sucht, sollte nicht programmieren, sondern Holz hacken." (Quelle unbekannt)

Go Up