Go Down

Topic: Fester mit Arduino öffnen/schließen (Read 4452 times) previous topic - next topic

vedel

Mir ist vor kurzem die idee gekommen das es doch cool wäre wenn sich die Fenster automatisch beim regen schließen würden.

Ich habe mir da schon was überlegt.

Da wir eine Dach schräge haben sind unsere Fenster dem entsprechen schief angebaut also es sollte kein Problem sein sie mit einem Mechanismus zu öffnen.

Ich habe einen Meiner Meinung nach billigen Regen/schnee sensor gefunden:
http://www.conrad.de/ce/de/product/156515/REGEN-LECKFUEHLER/SHOP_AREA_14741&promotionareaSearchDetail=005

Ich habe gedacht das ich einen Sensor für alle 5 Fenster benutzen kann da es ja nicht nur von einer Seite des Hauses regnen kann :D und den Sensor mit dem Arduino Pro verbinde und dann mit dem Watterott Sender/Empfänger Modul an die Fenster senden kann.

Das einzinste Problem was wir gerade einfällt ist der Öffnungs-/Schließ- Mechanismus.

Hat da jemand eine Idee? Denn meine Idee scheint noch nicht ganz zu funktionieren.

vedel

sorry, ich merke gerade erst das ich bei manchen Sätzen einige Wörtchen vergessen habe und es jetzt so klingt als ob ich kein deutsch tippen kann :D

DrFlopp

Hallo Vedel,
Für die Dachfenster gibt es eine menge Möglichkeiten. Du könntest zumbeispiel mit einer Seilwinde arbeiten. Das Seil wird auf der Trommel befestigt, das eine Ende des Seils wird abgewickelt wärend das ander aufgewickelt wird. Die beiden Seil enden am fenster befestigen und es bewegt sich.
Ein Schneckengetriebe oder Ein Spindeltrieb könnte ebenfalls die Aufgabe erledigen.
Gruß
DrFlopp

vedel

das mit dem Schneckengetriebe gefällt mir, ich habe mir so was ähnliches gedacht.

Das werde ich mir mal ansehen

DrFlopp

Guck mal bei Scibenwischermotoren
Gruß DrFlopp

uwefed

Um Fenster zu schließen gibt es bereits spezielle Antriebe. Jeder Fensterhersteller hat solche im Katalog.
Ich rate Dir solche zu verwenden, auch wenn sie einiges Kosten. Der Schaden eines überschwemmten Zimmers, weil eine Selbstbaulösung versagt hat, rechtfertigt ein professionelles Produkt. Dazu mußt Du aber zu jeden Fenster einen Kabel ziehen um den Motor mit Spannung zu versorgen.
Überleg Dir auch ob Du den Sensor nicht schon im Gehäuße montiert kaufen willst:
http://www.conrad.de/ce/de/product/190351/REGENSENSOR-FERTIGGERAeT/?ref=reco

Da Du dann Die Fenster schon motorisiert hast kannst Du auch eine Fernsteurung bauen, um die Fenster elektrisch zu öffnen und zu schließen, sie zeitverzögert schließen (x Minuten nach dem Öffnen), oder in Funktion der Temperatur zu öffnen und zu schließen.

Ps: den Beitrag nochmal durchzulesen hilft nicht als Deutsch-Rechtschreib-Laie dazustehen  ;) ;)

Grüße Uwe


vedel

Hey Uwe,

die Idee mit der Fernsteuerung finde ich fantastisch, darauf währe ich nicht gekommen.

Ich habe einen Velux Katalog neben mir liegen und Velux hat Motoren (bzw Vorrichtungen) mit denen man die Fenster elektrisch öffnen/schließen kann und ich benutze lieber das Anstat etwas selbst zu bauen :D

Ich werde mir das mit der Fernsteuerung noch mal überlegen wie ich das machen könnte bzw. welche Funktionen ich einbauen werde.

MfG
vedel

Go Up