Go Down

Topic: Ultrasensor in einem Brunnen verwenden (Read 822 times) previous topic - next topic

agmue

Vielleicht kann mir da jemand noch weiterhelfen.
Ich habe mir solche Drucksensoren mit einer Schnittstelle 4 - 20 mA bestellt, allerdings sind sie noch unterwegs.

Theoretisch möchtest Du 20 mA mit maximal 3 V am ADC messen, also läßt Du diesen Strom über einen Widerstand R = 3 V / 0,02 A = 150 Ω fließen. Die untere Schwelle liegt bei Umin = 150 Ω * 0,004 A = 0,6 V.

So ungefähr müßte das funktionieren.

Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

haiflosse

#16
Sep 19, 2020, 11:17 pm Last Edit: Sep 19, 2020, 11:17 pm by haiflosse
Danke für die Antwort.

Wo muss ich diesen 150 Ω Widerstand beim Wemos einbauen?
Danke

noiasca

Das Video das Combi verlinkt hat ist super. Das hat mir damals auch sehr geholfen.

evtl. hilft dir auch mein Geschreibe:
https://werner.rothschopf.net/202009_arduino_stromschleifenschnittstelle_4mA_20mA.htm
how to react on postings:
- post helped: provide your final sketch, say thank you & give karma.
- post not understood: Ask as long as you understand the post
- post is off topic (or you think it is): Stay to your topic. Ask again.
- else: Ask again.

combie

Wo muss ich diesen 150 Ω Widerstand beim Wemos einbauen?
Also...
Ich muss gestehen, dass mich die Frage doch massiv geschockt hat.
Sprachlos, war ich Gestern......


Lesestoff


Heute war Gestern Morgen.
Heute ist Morgen Gestern.
Morgen ist Heute Gestern.
Gestern war Heute Morgen

agmue

Wo muss ich diesen 150 Ω Widerstand beim Wemos einbauen?
Anschließen zwischen analogem Eingang und GND.

evtl. hilft dir auch mein Geschreibe:
Ach wie langweilig, da steht ja schon, was ich mal brauche :D

Wobei ich dann über 12V - (5V+0,6V) = xx / 0,0009A = 7111 Ohm stolpere. Nach mehrmaligem Draufgucken meinst Du wohl 12V - (5V+0,6V) = 6,4 V und 6,4 V / 0,0009A = 7111 Ohm. Bei den vielen Nasen, die hier über das Ohmsche Gesetz stolpern, würde ich mich über die richtige Schreibweise freuen.

Wenn ich meinen Drucksensor im Briefkasten finde, schaue ich mir auch mal Deine Bibliothek an ;)

Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

noiasca

Danke für den Hinweis.
Dass du die lib nicht wirklich brauchen wirst ist mir klar, den halben map bekommst auch so hin ;-)

how to react on postings:
- post helped: provide your final sketch, say thank you & give karma.
- post not understood: Ask as long as you understand the post
- post is off topic (or you think it is): Stay to your topic. Ask again.
- else: Ask again.

agmue

Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

Doc_Arduino

Hallo,

ich weiß nicht wie ihr auf die 4-20mA Schnittstelle kommt. Ich lese dazu nichts im Datenblatt und auch sonstwo nirgends im Internet zu diesen Sensor. Der hat zwei Modi. Pegeldauer entspricht umgerechnet dem gemessenen Abstand oder man liest die Daten serial aus.
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

noiasca

#23
Sep 20, 2020, 03:36 pm Last Edit: Sep 20, 2020, 03:36 pm by noiasca
du hast den Ultrashallsensor verlinkt.
Wir reden von so einem Drucksensor, der auch in einem engen Schacht funktionieren wird.
 
how to react on postings:
- post helped: provide your final sketch, say thank you & give karma.
- post not understood: Ask as long as you understand the post
- post is off topic (or you think it is): Stay to your topic. Ask again.
- else: Ask again.

Doc_Arduino

Hallo,

alles klar, war mir zu versteckt.  
Tschau
Doc Arduino '\0'

Messschieber auslesen: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=273445
EA-DOGM Display - Demos: http://forum.arduino.cc/index.php?topic=378279

haiflosse

Danke für die Antworten und Links.
Sorry, dass ich wegen dem Widerstand gefragt habe.
Da ich den wemos habe wird das Beispiel 2 mit dem 150 ohm Widerstand vom Link von Werner für mich relevant sein.
Wie ist dies da noch mit dem Schutzwiderstand von 27k gemeint? Wo wäre dieser noch einzubauen?
Hoffe es kann mir da nochmals weiterhelfen.

Vielen Dank

noiasca

#26
Sep 21, 2020, 11:05 am Last Edit: Sep 21, 2020, 11:13 am by noiasca
vergleiche Bild 1 und Bild2!

Bild 1 ist die Erklärung wie man auf 150 kommt
Bild 2 ist die Erklärung wo dann 27K hinkommen.

R2 = 27K

edit:
- schau dir noch mal das Video an
- lies noch mal die Seite
- schau dir noch mal das Video an
- lies noch mal die Seite
- schließe erst den Sensor an seine Stromversorgung und den Widerständen an
- schließe R2 NOCH NICHT an deinen Arduino ADC an.
- miss die Spannung die du am Ausgang vom R2 bekommst
- blas mal in den Sensor und bau Druck auf (damit er Richtung 20mA geht)
- miss noch mal die Spannung die du am Ausgang vom R2 bekommst
- nur wenn diese deinen Erwartungen entspricht, schließt du final das zweite Ende des R2 auf den ADC des Arduino an.

sonst geht der Rauch auf...
how to react on postings:
- post helped: provide your final sketch, say thank you & give karma.
- post not understood: Ask as long as you understand the post
- post is off topic (or you think it is): Stay to your topic. Ask again.
- else: Ask again.

combie

#27
Sep 21, 2020, 11:08 am Last Edit: Sep 21, 2020, 11:15 am by combie
Quote
Sorry, dass ich wegen dem Widerstand gefragt habe.
Erst entschuldigen wollen, und dann sofort nochmal tun...


Quote
Wie ist dies da noch mit dem Schutzwiderstand von 27k gemeint? Wo wäre dieser noch einzubauen?
Wovon sprichst du?
Die Bilder vom noiasca sind eindeutig.
Eindeutiger kann keine Erklärung sein.
Zumindest wüsste ich nicht wie.



Schaue dir dieses Bildchen an
Was will man da noch mit einem  Schutzwiderstand von 27k erreichen wollen?
Was willst du mit Schutzwiderstand von 27k erreichen?

Der Eingangswiderstand des Pins ist, wie man klar und deutlich im Schaltplan erkennen kann, 220K. Dieser begrenzt den Strom auf 0,0001A wenn der Sensor die vollen 24V durch lässt, bzw die Kabel einen Kurzschluss haben.

Ich behaupte:
Die zusätzliche Schutzwirkung ist so marginal ca 10% dass es nicht ins Gewicht fällt.

Heute war Gestern Morgen.
Heute ist Morgen Gestern.
Morgen ist Heute Gestern.
Gestern war Heute Morgen

noiasca

aaah Wemos.Ok.

Andererseits, wenn er ihn irrtümlich an einen GPIO anschließt...
wir sagen hier "Schad's nichts, hilft es vieleicht."
how to react on postings:
- post helped: provide your final sketch, say thank you & give karma.
- post not understood: Ask as long as you understand the post
- post is off topic (or you think it is): Stay to your topic. Ask again.
- else: Ask again.

haiflosse

#29
Sep 21, 2020, 11:54 am Last Edit: Sep 21, 2020, 11:55 am by haiflosse
Danke für die Antworten.
Im Anhang ein Foto, wie ich mir vorstelle den Drucksensor am wemos anzuschließen.
Ist beim wemos gemeint den r2 dann zwischen den Drucksensor und dem 3v anzuschließen, oder kann ich diesen, wie combie meint, vernachlässigen?
Danke  




Go Up