Go Down

Topic: Wohnmobil Wasserstandsanzeige Reed und Widerstände auslesen und anzeigen (Read 630 times) previous topic - next topic

noiasca

probier mal:

und dann gibst die Sekundenrhythmus den Wert vom Analog-Ausgang auf der Seriellen Schnittstelle aus.

Siehst veränderungen?

how to react on postings:
- post helped: provide your final sketch, say thank you & give karma.
- post not understood: Ask as long as you understand the post
- post is off topic (or you think it is): Stay to your topic. Ask again.
- else: Ask again.

scottlong77


scottlong77

Hier noch mal ein paar Nahaufnamen .. ich hoffe, ich hab dieses mal alles drauf














Katsumi_S

#18
Oct 18, 2020, 08:36 pm Last Edit: Oct 18, 2020, 08:46 pm by Katsumi_S Reason: mehrfach Bild hochgeladen und eingefügt... Grrrr!!!
Irgendwie sind die Farbcodes auf den Widerständen nicht so richtig passend zu Deinen Widerstands-Messwerten. Habe versucht mit Deinen Werten und den Farben die man einigermaßer erkennen kann, auf etwas sinnvolles zu kommen. War wohl nix.

Habe aber nochmal meine Zeichnung und die Belegung angepasst.





Jetzt wird es langsam echt seltsam. Die Forensoftware meldete:
"There was a problem during the uploading of Wasserstandssensor-2pin.jpg.
Your post has been made, however the above attachment was not attached. Please use the Back button to edit your post and submit any required changes.
Your attachment has failed security checks and cannot be uploaded. Please consult the forum administrator."
Jetzt als PNG gehts.
Erinnert fast an die Story über die Zwiebeln in Facebook... Falls es jemand interssiert:https://www.heute.at/s/zwiebeln-zu-sexy-fuer-facebook-gesperrt-100107062

Gruß, Jürgen

Edit2: Jetzt habe ich es. Die 2 Widerstände verletzen die Corona Regeln! Zu nah beieinander...  :-)

scottlong77

Wahrscheinlich liegt es mit den Messwerten am Billigmessgerät von Action .. das hochwertigere liegt gerade zuhause.. das ist etwas weit weg von meinem Wohnmobil :)

Die Zeichnung hab ich mit laienhaften Wissen verstanden .. kann ich den Sketch von der ersten Seite für diese Schaltung verwenden ? .. sprich ein Kabel in den analogen Eingang vom Arduino ? Sorry.. stell mich echt doof an .. ich weiß .. ist aber keine Absicht ..ehrlich ! :)

Die seltsame Meldung hatte ich heute auch schon .. Bug oder Absicht.. man weiß es nicht ;)

Katsumi_S

Die Zeichnung hab ich mit laienhaften Wissen verstanden .. kann ich den Sketch von der ersten Seite für diese Schaltung verwenden ? .. sprich ein Kabel in den analogen Eingang vom Arduino ? Sorry.. stell mich echt doof an .. ich weiß .. ist aber keine Absicht ..ehrlich ! :)
Der Sketch vom Post #7 von Peter-CAD-HST braucht erst noch die Werte. Ohne die geht er nicht. Die kannst Du aber ermitteln.

In  #15 hat Dir noiasca es aufgezeichnet und beschrieben wie Du es machen solltest.
probier mal:


und dann gibst die Sekundenrhythmus den Wert vom Analog-Ausgang auf der Seriellen Schnittstelle aus.

Siehst veränderungen?
Gruß, Jürgen

my_xy_projekt

Ich will hier mal mein - schon gestern versuchtes und heute wegen der 2-Draht-Variante - geändertes Ascii-Grafikteil einfügen, mit den erkannten Widerstandswerten.

@TO: Kannst Du mal die Farben der Widerstände vergleichen und ggfls. berichtigen?

IN1 -R1+R2+R3+R4+R5+R6+
       r  r  r  r  r  r
       e  e  e  e  e  e
       e  e  e  e  e  e
       d  d  d  d  d  d
       +--+--+--+--+--+--out1


R1: ge-sw-ws-br-br-rt - 4,09K
R2: bl-ge-or-br-br-rt - 6,43K
R3: br-bl-ge-br-br-rt - 1,64K
R4: rt-br-sw-br-br-rt - 2,10K
R5: rt-gn-vi-br-br-rt - 2,57K
R6: vi-gn-vi-br-br-rt - 7,57K



agmue

.. das hochwertigere liegt gerade zuhause.. das ist etwas weit weg von meinem Wohnmobil :)
[OT]Wo treibst Du Dich rum und wie gelangst Du ins Internet?[/OT]

Die von Dir genannten Meßwerte ergeben für mich keinen Sinn. Das kann m. E. nicht nur am Billigmessgerät liegen. Als Schlußfolgerung ist der Sensor in irgendeiner Art defekt. Hast Du einen Elektronikladen beim WoMo um die Ecke oder stehst Du in der Pampa? Allerdings kenne ich auch bei mir in der Nähe keinen Laden, der Widerstände mit sechs Ringen verkauft, wobei noch zu klären wäre, ob es die wirklich braucht.

Andererseits sind die Widerstandswerte signifikant unterscheidbar und Linearität benötigst Du im Zusammenhang mit einem Programm nicht. Daher kannst Du den Sensor auch nehmen, wie er ist und experimentell die sich daraus ergebenden Spannungen ermitteln. Eventuell machst Du das mit kaltem und heißen Wasser. Mit den ermittelten Meßpunkten legst Du die Umschaltschwellen für Dein Programm fest.

Und weiter geht die Reise mit dem WoMo :smiley-cool:

Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

Peter-CAD-HST

Moin
hier kommt ein Bild von einem quasi-analogen Potentiometer mit den dort verwendeten Widerständen zur Info.

Gruß Peter
und gesund bleiben
KISS Q&D - keep calm and carry on - mind the gap - beware of sharks! -

noiasca

Die konkrete Widerstandsreihe ist imho nur mehr sekundär.
Die Ausgabe am ADC wäre intereressant. Es braucht eine konkrete Zuordnung der ermittelten ADC Werte zu den Stufen und dann kann man das in einen Sketch gießen. Speicher für 6 Ifs wird er schon noch haben...

how to react on postings:
- post helped: provide your final sketch, say thank you & give karma.
- post not understood: Ask as long as you understand the post
- post is off topic (or you think it is): Stay to your topic. Ask again.
- else: Ask again.

Peter-CAD-HST

Die konkrete Widerstandsreihe ist imho nur mehr sekundär.
Die Ausgabe am ADC wäre intereressant. Es braucht eine konkrete Zuordnung der ermittelten ADC Werte zu den Stufen und dann kann man das in einen Sketch gießen. Speicher für 6 Ifs wird er schon noch haben...


Moin noiasca
Dir und mir ist die Funktionsweise  des Sensor bekannt und ich habe die Nachricht an alle Mitleser zum Mitdenken verschickt.  In Post #7 habe ich ein Sketch zum Testen veröffentlicht in dem nur noch die Spannungswerte für die sechs Meßstufen eingetragen werden müssen. Über das Ausgabeelement muss sich der TO Gedanken machen, vllt ein Servo als Pegelanzeige ?
Gruß Peter
und gesund bleiben
KISS Q&D - keep calm and carry on - mind the gap - beware of sharks! -

scottlong77

Also Ausgabe soll möglich, da Wohnmobil eine 7-Segment Anzeige oder ein Display werden. Ich habe das gleiche Problem mit dem Grauwassertank, zudem möchte ich gerne den Ladestatus der Batterien an Board und Starter batterie ersichtlich machen ..

Ganz in die Ferne gedacht, wäre es natürlich sensationell wenn ich dies später auf dem Handy beim Wassertanken ausserhalb des WoMo´s auch sehen könnte.. dann weiß ich wann der Tank voll ist .. selbst mit der analogen Anzeige wäre es jetzt ein hin und her rennen ..

Ich habe übrigens noch diese Zeichnung gefunden, diese Werte sollen vom Hersteller ab Werk so für den Geber vorgesehen sein


StefanL38

Auf dem Handy sichtbar könnte man über bluetooth machen.
Eine sehr simple Lösung wäre ein Bluetooth serial monitor. Es gibt Handy-Apps
wie "Serial Bluetooth" damit kann man einfach Zeichen wie auf den Serial Monitor der Arduino-IDE ausgeben.
Da könnte man dann alle paar Sekunden
"Füllstand ___%"  Als Zeichenkette senden.
Ich habe das mit einem ESP32-icrocontroller ausprobiert. Mit Bluetooth-modulen à la HC05 usw. habe ich jedoch nicht probiert. 
Blue tooth hat aber eine sehr begrenzte Reichweite. Das käme auf einen Versuch an

Möglichkeiten gibt es viele:
Sofern man eine Internetverbindung hat könnte man Blynk benutzen.

Noch eine Variante wäre zwei ESP32-module (Kostet ca 10 Euro das Stück) über ESP-NOW-Protokoll Datenaustauschen zu lassen.
Das ist im Prinzip WLAN aber es funktioniert ohne Router direkt von Modul zu Modul.
Dann könntest du sozusagen eine mobile, akkubetriebene zweite Anzeige mit nach draussen nehmen.

viele Grüße Stefan
any newbee can apply the most professional habit right from the start:
 add only ONE thing at a time. Debug that ONE thing until that ONE thing works reliable - repeat.
Newbee: become a professional by following this rule.

agmue

ESP32 als Access Point sendet HTML-Datei an Browser vom Händi. Das geht m. E. relativ einfach.

Siehe bei Fips. Anstelle Temperatur und Druck dann halt Füllstand.

Anleitung: Einführung zu fipsok.de

Die Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

wno158

Quote
ESP32 als Access Point
...aber dann muss Scott jedesmal am Telefon das WLAN umstellen.

Da würde ich mir doch lieber eine mobile Anzeige basteln - wenn denn BT durch die Wand des WoMos reicht. Meine HW-Liste dafür: Ein kleines 1.77" OLED, ein HC-05, ein 18650-Lipo mit StepUp auf 5V und ein Nano in einem schnuckeligen kleinen Gehäuse sind ausreichend.

Gruß Walter

Go Up