Go Down

Topic: Probleme mit SD-Slot (Read 878 times) previous topic - next topic

zitronenzuechter

Hallo, ich habe hier das SD-Slot-Breakout von komputer.de mit drei verschiedenen SD-Karten getestet. Eine 2GB wird als 256MB erkannt aber ohne Filesystem (was drauf is) und je eine 256 und 128MB werden nicht erkannt, geben aber unterschiedliche Fehlercodes aus. Die Lib habe ich gewechselt, alle Experimente nur mit dem dazugehörenden Sketch gemacht und die Verkabelung gewechselt... hat jemand diesen Slot in Betrieb?
Danke :-)

uwefed

Komisches Problem; die Schnittstelle ist praktisch eine SPI.
Du hast die hier? http://www.komputer.de/zen/index.php?main_page=product_info&cPath=22&products_id=122
Du hast die Versorgungspannung richtig eingestellt? Du hast nicht etwa eine SD und eine MicroSd-Karte gleichzeitig eingesteckt?
Viele Grüße Uwe

zitronenzuechter

ja, den meine ich, wusste nicht ob links hier unerwünscht sind...
steht auf 5 Volt und ist auch daran angeschlossen, habe aber testweise
auch mal erfolglos auf 3,3 gestellt...

uwefed

Wenn Du ihn auf 3,3V setzt und das Breakout mit 5V versorgst, kann die eingelegte SD Karte kaputgegangen sein, weil sie 5V abbekommen hat.
Viele Grüße Uwe

zitronenzuechter

das war mir bei einer uralten 128er egal, aber sie hat es überlebt, im PC laufen alle drei Karten wunderbar :/

Go Up