2 8Relais module Funktionieren nur theoretisch

Hallo vielleicht habt ihr noch eine Idee bin am verzweifeln :slight_smile:

Ich habe ein Programm für den mega geschrieben welches 12 kleine Motoren über 2 ×8 Relaismodule ansteuert.
Mit einem Modul und gestecktem Jumper funktioniert alles Prima.

Mit 2 Modulen und (aufgrund zu hohen strombedarfs der Relaisspulen) entfernten Jumpern und auf dem Modulen:
vcc = Ardunio 5V
Gnd =externe Gnd von externen 5V
Jdvcc= externe 5V von 10A 5V Spannungsregler

Funktioniert nicht! Die Led's der Op's blitzen nur und ein betriebendes Tft blitzt auch immer nur auf.

Schalte ich die externen 5V ab Funktioniert es theoretisch (Ausgangs Led's bei den Op's leuchten wie im Programm vorgesehen tft funktioniert ).

Um einen zu hohen Strombedarf der Op Led's zu vermeiden werden maximal 4 gleichzeitig angesteuert

Kann es mir nicht erklären die externen 5V sollten den rest doch nicht beeinflussen?!

Arduino wird über Usb Powerbank gespeißt.

Lg Bengalus

Hast Du externes GND mit Arduino-GND verbunden?

Gruß Tommy

Habe beides Probiert Gnd extern und Gnd Arduino verbunden und galvanisch getrennt macht leider keinen Unterschied.

Doch, aber dann liegt Dein Fehler wo anders. Verbunden sein müssen sie.

Gruß Tommy

GND des Netzteils muß mit GND der Relaiskarten und GND von Arduino verbinden sein (BEIDES!!)

Grüße Uwe

Bengalus:
Habe beides Probiert Gnd extern und Gnd Arduino verbunden und galvanisch getrennt macht leider keinen Unterschied.

Und wie so oft, fehlt hier leider ein aussagekräftiges Schaltbild.
Dann sehen wir besser was du machen möchtest.