3,2 TFT LCD Display keine Anzeige

Hallo, ich bin neu auf den Sektor Mikrocontroller und habe mir eine SainSmart Mega 2560 mit einen

3,2ZollTFT LCD Display gekauft (wollte damit Digitale zusatzinstrumente für meine Auto Programmieren)

Habe Heute das Mega 2560 auch erhalten, habe auch schon das Programm mit der Blinkenden LED- darauf programmiert hat auch super funktioniert. ;D

Nur leider Schaffe ich es nicht das mir das Display etwas Anzeigt (es ist nur Beleuchtet). :'( :'( :'(

Gibt es da einen Programm Code damit das Display erkannt wird, oder hat vielleicht jemand ein Programm das mit den LCD Funktioniert damit ich es Testen kann ??

Vielleicht sind ja bei den Beispielen keine Programme für Display Anzeige dabei ??

Bitte um Antworf für mein Problem

SG Manfred

http://henningkarlsen.com/electronics/library.php?id=52

Hallo und Danke für die Schnelle Antwort.

Habe mir das von der Hompage jetzt runtergeladen, aber wass mache ich jetzt damit ?

(Mag vielleicht blöd klingen, aber ich bin neu auf den Sektor Mikrokontroller !)

SG Manfred

http://arduino.cc/en/Guide/Libraries

Manuelle Installation ist eigentlich einfacher. In den libraries Ordner entpacken und fertig.

Dann versuchen ob die entsprechenden Beispiele laufen, z.B. UTFT_Demo_320x240

Du mußt die Bibliothek im IDE installieren und dann findest Du Beispielprogramme im Bibliothekspaket. Du solltest Dich aber vorher noch ein wenig in Arduino Einarbeiten. Grüße Uwe

Hallo, habe jetz das Display dazugebracht, mir die Demos Anzuzeigen, DANKE nochmal !!!!

Nun zu meine zweiten Problem, ich möchte mir mit dem Arduino ja zusatz Anzeigen für mein Auto Bauen, habe mir auch schon mal ein Programm von eurem Forum in mein Adruino reingeladen, nur habe ich dann wieder keine Anzeige, glaube dass das Progeamm für ein kleines Display gedacht ist, kann man das Programm auch auf das 3,2 TFT Display umschreiben damit die Werte darauf Angezeigt werden können ??

In den Beispielen gibt es auch ein Beispiel ,dass sich "ReadAnalogVoltage"nennt, dazu bringen das die Werte die am Analog Eingang eingelesen werden, naturlich über einen Spannungsteiler, digital Angezeigt werden können ??

SG Manfred

Ein 3,2" Display ist für den Einstieg vielleicht etwas kompliziert. Wenn du für alles eine detaillierte Anleitung und fertigen Code braucht, ist das nicht so gut. Lerne mal die Grundlagen der Arduino Programmierung. Und programmiere selber, statt alles copy/paste zu machen.

Umschreiben kann man es natürlich. UTFT ist auch sehr gut dokumentiert: http://henningkarlsen.com/electronics/resource/UTFT/UTFT.pdf

Der Font wird mit setFont() gesetzt. Text schreibt man mit print(). Integer mit printNumI() und Gleitkommazahlen mit printNumF(). Da kann man auch jeweils direkt die Koordinaten mit angegeben.

Siehe auch der Beispiel Code. Da wird das alles gezeigt