3. DorkBot Aachen Treffen - Anfang August in Koeln

Hallo!

Das naechste (groessere) Treffen wird Anfang August in den Raeumen des CCC Cologne (Koeln-Ehrenfeld) stattfinden. Was passt euch besser, der 1.8. oder der 8.8.? (Beides Samstage, beides nachmittags.)
Ich versuch gleich mal, einen Poll in diesen Thread zu kriegen, damit man wir das bequem per Klick klaeren koennen.

Unabhaengig vom Termin: Der C4 hat eine lose Veranstaltungsreihe namens C4 Cafe. Das ist meistens ein ausgedehnter Workshop zu einem bestimmten Thema, bei dem das Ende offen ist, so dass man noch viel quatschen kann. Wir wuerden das DorkBot-Treffen gerne unter diesem Label ankuendigen (wir haben eine update-Mailingliste mit ziemlich vielen Subscribern).

Der Vorteil ist, dass wir (=DorkBot-Treffen jetzt) dadurch sehr viel Aufmerksamkeit generieren koennen und viele potentielle Teilnehmer gewinnen koennen.
Allerdings waere es gut, wenn dann nochmal einer von uns eine Einfuehrung in Arduino gibt. So eine Stunde "offizielles Programm" sollten wir dann schon auf die Beine stellen.

Was meint ihr? Wollen wir neue Leute inspirieren oder eher die vorhandenen Projekte besprechen? Haben wir dann ueberhaupt genug zu tun? (Mein eigenes Projekt duempelt leider vor sich hin :frowning: ) Hoffe bei euch laeuft es besser :slight_smile:

Liebe Gruesse, Pallas

Hi, also bis dahin hab ich hoffentlich was zum laufen bekommen, was ich zeigen könnte.

ich fände den 1.8. ein wenig besser

Ich habe jetzt zwar für den 1.8. gestimmt. der 8.8. geht aber auch. Wenn das gewünscht ist, kann ich noch mal meinen Arduino-Vortrag halten, dann allerdings vielleicht etwas technischer ausgerichtet (Boards, div. Mikrocontroller, Erweiterungsboards, Entwicklungsumgebung etc.)

Ich denke, wir sollten beides machen, Leute inspirieren und vorhandene Projekte besprechen.

Zwischenzeitlich habe ich als einziges Projekt meinen Urlaub betrieben, dass allerdings erfolgreich.

bei Interesse könnte ich meinen Panoramarobot vorstellen:
Arduino Nano, Easydriver, 2 Achsen über Stepper, LCD, Nunchuk, Kameraauslösung

C5 - Dorkbot - Arduino
Panoramarobot::Interesse!
Eine kurze Einführung in 'arduino' sollte sein.
Neue Intressenten kommen ja doch immer wieder vorbei!
Wie schnell sich 'Hello Blink' realisieren läßt, ist einfach überzeugend und macht sofort Lust auf 'Mehr davon'.

Ich werde mein transparentpapiermodulares Origami-Lampen-Gebilde mitbringen (mit arduino PWM-RGB-Ansteuerung drin).

Ich stimme mal für den 1.8., aber 8.8. ist eigentlich genauso gut.

Arduino vorstellen ist sicherlich hilfreich. Aber diesmal würde ich gerne lieber anstelle eines Vortrags eine Demo sehen. Blink ist super, da die delay() Funktion gut erklärt, wie einfach der Arduino zu nutzen ist. Zu sehr in die Tiefe sollte man auch nicht gehen, das können Interessierte ja im kleinen Kreis dann besprechen. Also Geschmack machen gerne, aber einen ausführlichen Arduino Workshop würde ich auf das vierte Treffen vertagen.

Vor dem dritten Treffen kommt ja auch noch das zweite Treffen fällt mir da gerade ein...

Alles klar, der 1.8. it is. :slight_smile:

Ich entnehme den Posts, dass wir es als C5 auf unserer Update-Liste ankuendigen um neue Leute anzufixen, ja?

PS: Ich faende den Panoramabot auch interessant!

C5 fixt die Leute ardunino-mäßig an/:wink:
die Aachener kümmern sich dann später um die Abhängigen/:slight_smile:
Arbeitsteilung/:slight_smile:

1.8. also. Ich bringe Kuchen mit! Kaffe ist da?

Hallo alle zusammen!

ich bin "der neue" hier. habe vor zwei monaten mit dem arduino angefangen und suche einfach leute, die sich mit dem selben krams beschäftigen. kann ich am 1.8. einfach so reinschneien und ein paar fragen stellen / tipps abstauben?

grüße, Hannes

Hallo Johannes,

herzlich willkommen! Natürlich kannst Du einfach so reinschneien Fragen stellen und Tipps abstauben, genau dafür ist das Treffen gedacht. :slight_smile:

yay! klasse dass. bis dann!

Herzlich Willkommen im Forum, Johannes.

Falls Du dringende Fragen hast gibt es auch noch das zweite dorkbotac Treffen am 22.7. in Aachen, wo man auch einfach so vorbei schauen kann. Ansonsten bis zum 1.8. in Köln.

Hiho!

Habe mal den Ankuendigungstext fuer die C4-Seite geschrieben, der dann auch ueber den Mail-Verteiler gejagt wird.

Zum Kontext: In der Woche vor unserem Treffen, gibt es ein C5 zum Thema Crafting. Ich wuerde die Ankuendigung zu unserem Treffen an dem Sonntag nach dem Crafting-C5 raushauen. Will nicht, dass irgendjemand da was verpeilt, wenn zwei C5 gleichzeitig angekuendigt werden.

<— snip —

Titel: C5 über Arduino am 1.8.2009 um 15 Uhr

Nachdem wir in der vergangenen Woche untechnische (Nerd-)Hobbies
vorgestellt haben, rücken wir nun ein technischeres Hobby ins Blickfeld: Mikro-Controller, mit Fokus auf der Arduino-Plattform.

Nach einer kurzen Vorstellung von Arduino werden verschiedene Projekte vorgestellt. Im Anschluss kann man an sich mit anderen austauschen oder an seinen eigenen Projekten weiterbasteln.

Wie beim Crafting-C5 gibt es auch hier die Möglichkeit das eigene Projekt vorzustellen, so man denn schon eines hat. Eine entsprechende Ankündigung im Arduino-Forum oder auf dieser Mailingliste hilft bei der Koordination.

Das C5 zum Thema “Arduino” findet am Samstag, den 1.8. um 15 Uhr (ACHTUNG, früher als gewohnt!) im Chaos-Labor in der Vogelsanger Str. 286 statt.

— snap —>

Dazu habe ich folgende Fragen:

  1. Ist der Text generell okay so? Was vergessen?
  2. Ist 15 Uhr gut? Normalerweise fangen die C5 immer um 16 Uhr an.
  3. Koennen Nicht-Mitglieder auf unserer Mailingliste posten? Wenn nein, nehme ich den Link oben raus.

Danke & CU,

Pallas

Text ist wunderbar.

15 Uhr ist auch sehr gut.

Link kannste raus nehmen, da nur Mitglieder auf die Liste posten koennen. Wir werden beim zweiten Treffen Alternativen zur bisherigen Kommunikation besprechen.

Wie viele Teilnehmer passen in den Raum?

@bohne: Alles klar, danke fuer's Feedback.

Der C4 hat eine komplette Keller-Wohnung zur Verfuegung. In den Vortragsraum passen bequem 20 Leute. Gequetscht und mit schlechter Luft auch 30-35. Dazu gibt es diverse Nebenraeume (Sofaecke, Kueche, Flur mit Sicht auf die Projektion, und ein weiterer gr. Raum mit loet-freundlicher Beleuchtung).
Platz sollte genug da sein :slight_smile:

Was mir helfen würde: eine Adresse und gerne auch ein Link in google maps oder so.

Ich habe mal ein bisschen die Vogelsanger Straße 286 in 50825 Köln gegoogelt. Das ist dabei heraus gekommen

Adresse:
Chaos Computer Club ev.
Vogelsanger Str. 286
50825 Köln

0221 4924119

@gatonero: Schenau! Danke!

@absolutum: Wie sieht es denn bei Dir aus? Wirst Du Dein Projekt vorstellen? Faende ich gut :slight_smile:

Der Termin ist nun vollständig auf www.dorkbot.de angekündigt.

Gibt es eine Fahrgemeinschaft von Aachen zum Chaos-Labor?

Ich kann drei Mitfahrgelegenheiten von Aachen nach Köln (und zurück!) anbieten.