433 mhz Empfänger

Hallo,

ich habe einen Sender, der auf 433 mhz sendet. Dies ist ein Aurel xtr-434 l. Leider konnte ich keine Möglichkeit finden, mehr von diesen zu bestellen.
Ich bräuchte einen Empfänger, der genau diese Daten empfangen kann. Ich habe es bereits mit billigen 433 mhz Empfängern probiert, leider jedoch ohne Erfolg :confused: habt ihr andere Alternativen für mich? Es darf auch ruhig etwas mehr als nur ein paar Euro kosten :slight_smile:

Was haltet ihr von HIMALAYA LoRa (SX1278) 433MHz RF?

Schon mal vielen Dank:)

Kommt drauf an, was du machen möchtest.
Der von dir verlinkte LoRa-Transceiver ist nur ein nakter Chip, den du noch auf eine Platine löten musst.
Ob der zu deinem vorhandenen Teil kompatibel ist, kann ich nicht sagen.
Da musst du in den entsprechenden Datenblättern nachlesen.
Zu den billigen Empfängern ist er das sicher nicht.

Meine Empfehlung, besorge dir einen neuen Satz Transceiver, z.B. den HC-12, den setze ich auch mit erfolg ein.

Danke, für Deinen Hilfe :slight_smile:

Das Problem ist, dass ich den aktuellen Sender definitiv nicht ersetzen kann :confused: der ist bereits fest eingebaut und funktioniert.
Ich brauche jetzt nur etwas, mit dem ich die Daten zusätzlich auch empfangen kann.

Woraus kommt es denn an, ob mögliche Empfänger/ Sender miteinander kompatibel sind? Ich dachte, es reicht, wenn ich die gleiche Frequenz benutze?

m1996:
.....
Woraus kommt es denn an, ob mögliche Empfänger/ Sender miteinander kompatibel sind? Ich dachte, es reicht, wenn ich die gleiche Frequenz benutze?

Sie müssen auch die selbe Sprache sprechen.
Also Frequenz ist eine Vorgabe und Modulationsart die zweite.

Hier ist es FM (FSK), also kannst du es mit einem HC-12 versuchen, der spricht auch FM.

Das angesprochene Teil ist außerdem offensichtlich ein Transceiver, kann also Senden und Empfangen.

AUREL XTR-434 | Modul: RF; FM Transceiver; 433,92MHz;

Ok, vielen Dank :slight_smile:

Nur um sicher zu gehen, meinst du mit „hier ist es fm ...“ das XTR 434 Modul von Aurel? Woher weist du das? Ich konnte diese Angabe nirgends finden :confused:

m1996:
Ok, vielen Dank :slight_smile:

Nur um sicher zu gehen, meinst du mit „hier ist es fm ...“ das XTR 434 Modul von Aurel? Woher weist du das? Ich konnte diese Angabe nirgends finden :confused:

Es ist FM, das findest du, wenn du nach dem Namen "Aurel xtr-434" googelst.
Z.B.hier.

Ja, ich weis, dass das von Aurel ein Transceiver ist, ich brauche aber nur etwas, was die gesendeten Daten vom Aurel Modul empfängt, ich muss nichts zurück schicken

Danke :slight_smile: sorry, das hatte ich ganz überlesen

Der HC-12 funktioniert leider nicht, da ich die Frequenz 433,92 mHz benötige, dieser sich jedoch nur auf 433,8 oder 434,2 ... einstellen lässt :confused:

Hat jemand noch eine andere Idee?
Ich habe es auch mit dem LoRa im fsk Mode probiert, jedoch hat das auch noch nicht geklappt

m1996:
Der HC-12 funktioniert leider nicht, da ich die Frequenz 433,92 mHz benötige, dieser sich jedoch nur auf 433,8 oder 434,2 ... einstellen lässt :confused:

Hat jemand noch eine andere Idee?
Ich habe es auch mit dem LoRa im fsk Mode probiert, jedoch hat das auch noch nicht geklappt

Dann sieh dir mal das Datenblatt genau an. Du kannst die Frequenz von 433,4 MHz bis 473,0 MHz einstellen. Damit sollte das schon passen.

Und hier findest du eine sehr gute, deutsch Beschreibung.

m1996:
Der HC-12 funktioniert leider nicht, da ich die Frequenz 433,92 mHz benötige, dieser sich jedoch nur auf 433,8 oder 434,2 ... einstellen lässt :confused:

Sorry....mein Fehler.

Du hast Recht, die Frequenzen sind in einem festgelegten Raster (400 kHz) definiert, da geht 433,92 tatsächlich nicht.

Das mit dem Raster hatte ich tatsächlich nicht mehr im Gedächnis.

Eine Alternative habe ich nicht. Einfach mal googeln nach "433,92 MHz FSK"

Evtl. dies hier: FSK Receiver ?

Hier noch ein weiteres Beispiel.

Kein Problem, habe ich anfangs auch überlesen :confused:

Danke :slight_smile:

Wie genau müssen denn die anderen Werte übereinstimmen? (Teilweise weis ich diese vom Aurel Transreceiver leider nicht)

-Bit Rate
-RX bandwidth
-data Shaping
-sync word
-frequency deviation
-current limit

Wo hast du diese Vorgaben her ?

Evtl. ist Bit Rate wichtig, aber das sehe ich noch nicht.

Das sind Werte, die ich bei einem anderen Empfänger (LoRa) einstellen kann

m1996:
Das sind Werte, die ich bei einem anderen Empfänger (LoRa) einstellen kann

Und warum zeigst du uns das nicht ?
Bisher habe ich das so noch nicht gesehen, aber ich kann ja auch nicht alles kennen.

Ich habe das ganze nebenbei noch mit dem Ra-02 Receiver ausprobiert. Für diesen habe ich die Lib LoRaLib benutzt, bei der ich die oben genannten Werte verändern kann. Leider konnte ich noch keine passende Einstellung finden :confused:

Hat jemand von euch Erfahrungen/ Tipps, wie ich diese Werte einstellen muss? (Der Sender benutzt 9600 Baud)