45v Input

Hallo zusammen!

Wie ihr seht, bin ich neu hier und da ich eigentlich Software-Entwickler in C++ bin, ist das Thema "Elektronik" noch eher Neuland für mich, auch wenn sich das in den letzten Monaten schon etwas gebessert hat.

Zu meinem eigentlichen Thema:

Mein Garagentoröffner bietet ein Ausgangssignal für eine Lampe an, welches anzeigt, ob das Garagentor entweder geschlossen ist(kein blinken), offen (leuchtet ständig), runter fährt (schnelles blinken) oder hoch fährt (langsames blinken)

Ich möchte dieses Signal jetzt mit dem Arduino abfangen. Laut Beschreibung sollten da 24V drauf sein, mein Multimeter zeigt mir aber 41v-45v an.

Wie kann ich das am besten anstellen? Ginge das mit einem Spannungsteiler oder ist das schon eine zu hohe Spannung, um damit "spielen" zu können?

Die Lösung sollte nicht zu teuer werden, ich hab hier noch einen Ultraschall-Sensor liegen, den ich ebenfalls verwenden könnte. Ich würde aber lieber das Signal direkt abgreifen.

Vielen Dank!

Optokoppler:

R1 so dimensionieren, dass so 5-20mA durch die LED fließen. R2 = 10kOhm

Damit es aus auch nicht kritisch wenn die Spannung schwankt (anders als bei einem Spannungsteiler), aber 40V statt 24V ist etwas seltsam.

Das wäre ja ideal, vielen Dank!

Die hohe Spannung könnte im Leerlauf sein. Mit dem Lämpchen drinnen sind es dann 24V.
Grüße Uwe