5" TFT am Mega2560, Font-IC, Grafik usw.

Hallo,

ich betreibe einen Mega2560 mit 3,2"-TFT, welches mir zu klein wurde.
Das Display ersetzte ich durch ein 5" mit 800x480er Auflösung und ein passendes CTE-Shield.
Im www werden nun auch solche mit Font-IC angeboten, welche die Schriftarten u. Größen sowie Grafikicons beinhalten.
Generell läuft das Display, nur das Beispiel aus der UTFT_CTE hat bei mir Lücken.
Das Demo läuft wie auf youtube 5" TFT LCD Module 800x480 with Font IC Demo for Arduino DUE and Mega 2560 - YouTube ab, nur fehlen die Darstellung der Schriften, des Countdowns u. der hochauflösenden Grafik.

Außerdem ist die Darstellung um 180Grad gedreht (es steht alles auf dem Kopf).
Spiele ich einen eigenen Code auf, in dem links oben drei Buttons programmiert sind, so sind diese natürlich in der Anzeige um 180Grad gedreht, reagieren aber nicht darauf.
Drücke ich blind in dem Bereich links oben, so werden die Buttons aktiviert. Es scheint so, dass nur die Anzeige gedreht ist und die Touchfunktion schon stimmt.

Was möchte ich machen?
Ich möchte für mein Projekt die div. Schriftarten samt Icons benutzen und die Darstellung sollte um 180Grad gedreht sein.
Momentan kann mir keiner sagen, ob ich speziell Fonts u. Icons irgendwie raufladen muss oder ob diese zusätzlichen Schriftarten samt Icons schon installiert sind. Sind diese auf der SD-Karte bereitzustellen
Gibt es hier einen User, der ein solches Display betreibt und mir Tipps geben kann, wie ich das alles realisieren kann?

Gruß Franz

alpenpower:
Momentan kann mir keiner sagen, ob ich speziell Fonts u. Icons irgendwie raufladen muss oder ob diese zusätzlichen Schriftarten samt Icons schon installiert sind. Sind diese auf der SD-Karte bereitzustellen

Diese CTE Displays haben wohl schon eine Font Speicher drauf:

The addon library enable the drawing of text of 10 different sizes which is based on the Font IC of the CTE LCD modules. It also support drawing of images/icon preloaded in the Font IC of the Modules. To import images to the Font IC, please use a seperate library "Image importer library for CTE LCD modules"

Das hat also wohl schon Daten drauf und man auch Bilder in den Speicher des Displays laden.

Bist du sicher dass so ein Display hast? Wenn nicht (es gibt auch 5" LCDs ohne Font IC) musst du bei der normalen UTFT Lib bleiben! Bei der werden die Fonts beim Hochladen im Flash gespeichert.

Und fürs Laden in das Font IC gibt es wie da steht das:
https://code.google.com/p/cte-lcd-modules-arduino-library/downloads/detail?name=Image_import_MEGA.zip&can=2&q=

This utility creates a image file, which is to be copied to a SD card.
The arduino demo will then write the image file to the flash memory of the LCD module. Simple, fast and easy, no programming knowledge required.

Läd also eine Datei von der SD Karte und schreibst sie in den Flash Speicher des Displays

Das ist aber sowie ich es verstehe eher für Bilder/Icons. So wie ich das Lese sind normale Text Fonts schon auf dem Display.

Anleitung:
https://code.google.com/p/cte-lcd-modules-arduino-library/downloads/detail?name=Image_importer_guide.pdf.pdf&can=2&q=

Hallo,

leider wurde mir ein Display ohne dem Font-IC usw. verkauft. Der Händler hat dies dann bestätigt.
Ich habe nun alles zurückgegeben und mein Geld wieder erhalten.
Nun kämpfe ich mit einem neuen Display, dass diese Ausstattung haben soll.

Gruß Franz