Appinventor daten serial daten senden

:confused: Guten habend ich kann nicht so gut Deutsch Schreiben ich habe eine frage ich Sende über Appinventor eine variable char ich will wenn ich auf Button auf appinventor drücke geht led an wen ich das Button von appinventor lossasse mus das Led an Arduino board Ausgehen, aber wenn ich draufdrücke blink es nur Kurz an und in serial monitor sehe nur eine gesendete char variable in mein fall (char z) sollen die nicht alle hintereinander laufen wenn ich das von mier erstelte Button in Appinventor drauf drücke?

void loop() {

char z;
z=Serial.read();
if(z=='B')digitalWrite(led2,HIGH); // auf serial monitor soll  B  nicht hitereinander laue ?
else digitalWrite(led2,LOW);
delay (500);
Serial.println(z);
}
void loop() {

char z;
if(Serial.available())
{
z=Serial.read();
if(z=='B')digitalWrite(led2,HIGH); // auf serial monitor soll  B  nicht hitereinander laue ?
else digitalWrite(led2,LOW);
delay (500);
Serial.println(z);
}
}

:slight_smile: danke für die hilfe ich habe es gehändert nur
jetz macht er volgenfes wenn ich draufdrücke geht
ld an aber wenn ich losslasse bleibt er immer an
kann mann das nicht so machen wenn ich den button von mier erstellt
in appinventor losslasse das das led sofort ausgeht

Sende am besten einen anderen Buchstaben aus AppInventor, wenn du loslässt. Das ganze solltest du über Flanken lösen

Wenn Button vorher nicht gedrückt war und nun gedrückt wird, sende 'B' Wenn Button gedrückt und nun losgelassen wird, sende 'C'

Hab mit AppInventor wenig Erfahrungen gesammelt, mir ist das ganze Klicken zu bunt.

Wie gesagt Du sendest ein Zeichen beim Drücken. Wenn beim Loslassen auch etwas passieren soll (LED ausschalten) dann mußt Du in diesem Moment ein anderes Zeichen senden. Könnte auch "B" und "b" sein

Ciao e Tanti Saluti Uwe

:) :) danke Super hab geschaft Button TouchDown und TouchUp mit B gross und b klein hat funktioniert