Apropos Design

Hallo zusammen!

Ich habe einen RPi, der unter Linux läuft und mir ein paar mehr oder weniger interessante Sachen wie Uhrzeit und Datum zeigt. Die Grafik (Pixelbild) erzeuge ich dabei selbst.

Blöd ist, dass ein vollständiger Linux-Computer nur damit beschäftigt ist, minütlich einen Mail-Check durchzuführen, ein Pixelbild daraus zu machen und anzuzeigen.

Schön wäre, das mit sehr geringem Aufwand an Ressourcen jeglicher Art umsetzen zu können. Z. B. mit einem E-Paper-Display und DS1307 (es geht nur um Minutengenauigkeit). Gibt es eine entsprechende Projektbeschreibung, die mir helfen könnte? Wer Hilfreiches weiß, muss sich keinesfalls zurückhalten :-)

Gruß

Gregor

noiasca: wozu ein DS1307? Email heißt Internet, und dann hast NTP ... wozu also DS1307?

Ganz einfach: Wenn mal keine Netzverbindung da ist, soll die Uhr/der Kalender weiter laufen.

Gruß Tommy

noiasca: also kann man den DS weglassen und lokal weiterzählen, dann stört ein nicht geklappter Request nicht mehr. Aber vieleicht soll sich der TO lieber dazu äußern.

Auf das mit NTP kam ich bei meinem OP gar nicht. Das wäre aber in der Tat eine gute Alternative, weil ich das hier ziemlich schnell einrichten könnte. Und die Rechner bzw. das Anzeigesuperding werden von einer USV gestützt.

Gruß

Gregor

Du könntest auch einen nackten ATMega328P nehmen und einen Uhrenquarz(Timer2) daran kleben.
10µA im Schlaf
Und dann, ab und an, das E-Paper aktualisieren.
Minuten genau, geschätzt: Eine CR2032 auf 2 Jahre.

Ich habe mal was ähnliches mit nem Arduino gemacht, nebenbei noch rss-feeds, Wetter, Wecker.

Ich habe alle Daten bei Aufruf von einem php script via Webspace frisch bei Aufruf sammeln lassen, und als json ausgegeben.

Im Arduino ein Objekt aus dem json geparst und die Daten in Variablen gesetzt.

Mit get parametern konnte man dann auf Mailcheck oder so begrenzen.

combie: Du könntest auch einen nackten ATMega328P nehmen und einen Uhrenquarz(Timer2) daran kleben. 10µA im Schlaf Und dann, ab und an, das E-Paper aktualisieren. Minuten genau, geschätzt: Eine CR2032 auf 2 Jahre.

Danke für diese Idee, ohne E-Mail-Check. Eine CR2032 auf 2 Jahre ist jedenfalls ein starkes Argument. Das mit dem Online-sein-müssen für einen Mail-und-sonstwas-Check ist eine blöde Einschränkung, das muss nicht sein.

Gruß

Gregor

PS: So sieht das Display des RPi momentan aus: