Arduino 15 Volt Netzteil betreiben

Hi,

bei meinem momentanen Projekt nutze ich ein 15 Volt 6A Notebooknetzteil um einen Akkuschrauber Motor zu versorgen der mittels eines MOSFET vom Arduino gesteuert wird. Bisher nutze ich den USB Port zu Stromversorgung des Arduino, möchte aber kein zweites Netzteil benutzen. Da der Arduino nur mit max. 12 Volt versorgt werden soll, suche ich eine Möglichkeit die Spannung auf 5V runter zu regeln.
Evtl. soll der Arduino auch durch einen ATtiny44 ersetzt werden, daher dachte ich mir, dass dieses Teil http://www.ebay.de/itm/DC-DC-Converter-Board-Voltage-Regulator-Stepdown-Module-Built-in-LM2596S-adj-/181012103181?pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item2a2529800d evtl. das richtige ist.

Kann ich den Arduino (oder auch den ATtiny) und den Motor überhaupt am gleichen Netzteil betreiben oder kann es zu Störungen kommen?
Gibt es noch elegantere oder einfachere Möglichkeiten als dieses China-Ding?

  1. Kontrolliere das Typenschild des Netzteils mal genauer. Bist Du sicher daß das ein 15V Netzteil ist und nicht ein 5V/15V Netzteil? Die Notebooknetzteile haben oft 2 kontakte und 2 Spannungen.

Prinzipiell ist ein Step Down Wandler schon richtig; Du brauchst aber keinen 15W Wandler sondern einen für max 200mA.

Grüeß Uwe

hi,

schau Dir diesen an. guter wirkungsgrad und günstig.

gruß stefan

Vielen Dank für eure Hilfe. Habe mich für den DC-Wandler von Conrad entschieden.