Arduino als IR Empfänger und Umsetzer auf USB

Hallo,

ist es möglich mit dem Arduino folgendes zu machen:

Eine IR-Computertastatureingabe mit z.B. Ione Scorpius P23 über den Arduino in ein USB-Signal übersetzen zu lassen?

Es ist in etwa so gedacht, der Nutzer kann mit der IR-Computertastatur auf den IR-Empfänger (Arduino) eine Eingabe senden, über Infrarot und diese wird anschließend vom Arduino als USB-Signal umgesetzt und an den Computer per USB gesendet.

Ist so etwas möglich, wenn ja, was braucht man dafür alles?

Vielen Dank für die Auskunft!

Mit einem Arduino/Genuino Leonardo oder Micro sollte das machbar sein, diese kann man mit der entsprechenden Keyboard-Library als Eingabegerät nutzen: http://www.arduino.cc/en/Reference/MouseKeyboard

Dazu brauchst du natürlich noch einen IR-Empfänger der auf die Frequenz des übertragenden Signals abgestimmt ist, üblicherweise wird das IR-Signal mit 30-40 kHz moduliert. Wie das Signal der Tastatur aussieht, kann man schwer sagen, müsste man testen. Hierzu gibt es eine schöne IR-Bibliothek von Ken Shiriff, um das Übertragungsprotokoll zu erkennen: https://github.com/z3t0/Arduino-IRremote

Wie schon von sth77 beschrieben, sollte das funktionieren.

Ich würde da zuerst mittels IR-Empfänger (z.B. TSOP 31238) und der verlinkten Library versuchen den IR-Code der Tastatur zu decodieren.

Wenn das nicht funktioniert, kann es an der Frequenz (38 kHz) liegen oder auch dass diese Code mit der Library nicht decodiert werden kann. Das kannst du mit jedem beliebigen Arduino testen.

Wenn das funktioniert, Kannst du mit dem Leonardo oder Micro weiter machen, um die USB-Schnittstelle anzusprechen.