Arduino Bluetooth (Problem beim upload)

Hallo an alle!

Ich habe ein Problem mit meinem Arduino BT. Das Verbinden mit dem Ser Port funktioniert einwandfrei. Öffne ich die Ser Konsole und berühre dabei den TX Pin am Arduino werden auch wilde Zeichen auf meinen Laptop angezeigt => daraus schließe ich das diese verbindung(srichtung) funktioniert.

Allerdings kann ich beim besten willen nicht auf den Arduino an Software uploaden. Immer dieser Fehler:

Binary sketch size: 896 bytes (of a 14336 byte maximum) avrdude: stk500_getsync(): not in sync: resp=0x00 avrdude: stk500_disable(): protocol error, expect=0x14, resp=0x51

Kann mir jemand sagen was ich falsch mache?

Vielen Dank und Grüße,

Edo

Hallo,

wenn du einen arduino BT verwendest, der noch dem referenz design entspricht, dann hat das teil kein auto reset! du musst also das board manuall resetten, so dass der bootloader startet.

wenn du in der datei "preferences.txt" die variablen upload.verbose=true und build.verbose=true setzt, dann kannst du in der konsole (oder im dos-fenster) sehen, wann avrdude das board ansprechen will. das ist der zeitpunkt den reset auszuloesen.

die charakteristischen avrdude outputs sind:

avrdude: ser_open(): setting dtr avrdude: Send: 0 [30] [20] avrdude: Send: 0 [30] [20] avrdude: Send: 0 [30] [20]

haettest du einen normalen arduino, so wuerde bei jedem Send.... die RX LED kurz blinken.

bei mir hat folgende prozedur nahezu 100% erfolg:

  • reset druecken und halten (wichtig)
  • upload im arduino IDE ausloesen
  • auf die 3 send befehle warten (alternativ blinkende RX LED, wenn es eine gibt)
  • beim ersten blinken/Send reset knopf sofort loslassen

Hey, danke für die antwort.

Der Arduino BT hat die aufschrift BT-V06

Ich habe die zwei variablen geändert, arduino ide neu gestartet und es genau nach der "anleitung" ausbrobiert. leider kam wieder die selbe meldung.

werden beim arduino ein oder zwei ser ports erkannt? ich meine schonmal einen screenshot mit zweien gesehen, ich habe aber nur einen (COM7).

lg, edo

Problem gelöst:

Du hattest recht mit dem reset.. eigentlich ärgerlich das er das nicht automatisch kann.

"C:\Dokumente und Einstellungen\USER\Eigene Dateien\arduino-0015\hardware\tools\avr/bin/avrdude" -C"C:\Dokumente und Einstellungen\USER\Eigene Dateien\arduino-0015\hardware\tools\avr/etc/avrdude.conf" -v -v -v -v -pm168 -F -cstk500v1 -PCOM7 -b115200 -D -V -Uflash:w:"C:\Dokumente und Einstellungen\Edo\Eigene Dateien\Arduino\Blink\applet\Blink.hex:i"

das hier eingegeben und den reset taster gedrückt und schon läufts!

lg, edo

Schoen, dass es laeuft.

Das mit dem auto-reset ist so eine sache... Eine meiner ersten amtshandlungen war die bestellung eines ISP programmers. Hat sich schon zigmal ausgezahlt.